Inhalt

FahrRad in Aachen


  • Mobilitätsprojekt an Grundschulen | 21.09.

    „FahrRad in Aachen“: Das Mobilitätsprojekt wurde nun auch den Grundschulen Bildchen und Kornelimünster gestartet. Stadt ist auf der Suche nach Kinderfahrrädern.

    mehr...
  • Fahrradsommer 2017 | 19.06.

    Der Fahrradsommer 2017 beginnt am Samstag, 24. Juni, mit einer Auftakttour. Diesmal lockt die ausgeschilderte Tour zu Stellen, bei der das Thema Energie eine große Rolle spielt.

    mehr...

 
  • FahrRad von klein auf

    Materialien & Angebote zur Verkehrserziehung für Eltern, KiTas und Schulen

    mehr...
  • FahrRad mit Bus & Bahn

    Radstation, Bike+Ride, Radmitnahme in Bus & Bahn, Fahrradboxen

    mehr...
  • FahrRad in der Freizeit

    Routen, Strecken, Aktionen, Fahrradverleih, movelo

    mehr...
  • FahrRad im Alltag

    Infos, Aktionen und Projekte

    mehr...
  • Kontakt

    Stadtverwaltung Aachen, ADFC, sonstige Beratungsstellen

    mehr...
  • FahrRad für 60plus

    Informationen für alle Radfahrer 60plus

    mehr...
  • Radwege und Regeln

    Die wichtigsten Regeln in der Übersicht

    mehr...
  • Radverkehrskonzepte

    Planungen zum Radverkehr in Aachen

    mehr...

www.aachen.de/fahrrad

Kontakt

FahrRad in Aachen
Frau Dr. Küpper

Radwege und Radverkehrsplanung
Frau Mans

Radverkehr
Fragen und Anregungen

Schäden an Radwegen
Meldeformular

Scherben etc. auf Radwegen
Servicetelefon Aachener Stadtbetrieb

Schrotträder – was tun?
Schrotträder

Weitere
Ansprechpartner/innen

Termine

11. Oktober 
14.30 bis 17 Uhr: Verkehrsunterricht mit Fahrradtraining inkl. Toter Winkel und Aktion Licht
Ort: Floriansdorf, Mathieustraße

14. Oktober
11 bis 15 Uhr: Lichtaktionstag am Elisenbrunnen

23. Oktober
14 bis 17 Uhr: Ferienspiele Verkehrsunterricht mit Fahrradtraining inkl. Toter Winkel und Aktion Licht
Ort: Floriansdorf, Mathieustraße



Weiterführendes

Fahrradläden in Aachen
Radstation Hbf
Radroutenplaner NRW
Veröffentlichungen

Netzwerk

Karte des Netzwerks Rheinland

Aachen ist seit November 1994 Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte, Gemeinden und Kreise in NRW e.V. und seit Oktober 2008 im Netzwerk Verkehrssicheres
Nordrhein-Westfalen