Inhalt



Kleidertauschbörse „Stoffwechsel“

Nach dem großen Erfolg des vergangenen Jahres freuen sich das Stadtteilbüro Aachen-Ost / Rothe Erde, das Spielhaus Kennedypark, Greenpeace Aachen sowie der Fachbereich Umwelt der Stadt Aachen am Samstag, 18. November, jetzt wieder von 14 bis 17 Uhr auf regen Besuch beim Kleidertausch im Ostviertel, diesmal im Spielhaus Kennedypark in der Düppelstraße 87.

An diesem Tag wird das Spielhaus in einen bunten Laden umfunktioniert, in dem die Währung einzig aus mitgebrachter Kleidung besteht: „Bring‘ zehn Teile, nimm‘ zehn Teile“ - ist das Konzept des Stoffwechsels. Kleidung, die noch gut erhalten ist, aber nicht mehr so recht in den eigenen Kleiderschrank passen will, darf aussortiert und am Veranstaltungstag gewaschen mitgebracht werden. Männer- und Kinderkleidung ist ausdrücklich erwünscht, genauso wie Ketten, Schals, Hüte, Mützen, Handschuhe, Armbänder und Schuhe in sehr gutem Zustand. Nur Unterwäsche oder Ohrringe müssen aus hygienischen Gründen zuhause bleiben.

Mit Hilfe von vielen engagierten Ehrenamtlern aus dem Spielhaus Kennedypark und der im Kleidertausch erfahrenen Geenpeace-Gruppe Aachen werden die Kleidungsstücke beim Eintritt in Empfang genommen und auf den Tauschtischen ausgelegt. In vorweihnachtlicher Ladenatmosphäre kann alles in Ruhe angeschaut und in vorhandenen Garderoben  anprobiert werden. Gegen eine kleine Spende kann man sich bei einem fairen Stück Bio-Kuchen bei den Experten des städtischen Umweltamtes und Greenpeace über Möglichkeiten zum Erhalt von nachhaltiger Kleidung sowie zur Kleidung aus Baumwolle informieren. Was an Kleidung mitgebracht, aber nicht eingetauscht wird, wird nach Ende der Veranstaltung an karitative Kleiderkammern gespendet.

Wichtig: Die Kleidung kann bereits vor der Veranstaltung abgegeben werden. Informationen dazu gibt es bei Quartiersmanagerin Myriam Rawak im Stadtteilbüro Aachen-Ost / Rothe Erde unter der Telefonnummer 0241-432 56310 und / oder der Mail-Adresse myriam.rawak@mail.aachen.de .

Der Eintritt zu „Stoffwechsel“ ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Herausgegeben am 10.11.2017 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
Tel.: 0241/432-1309
Fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram Google+ Logo