Stadt Aachen

| Navigation | Inhalt




Inhalt



Hauptbahnhof

Projekt:

Hauptbahnhof

Lage:

Südlich der Aachener Innenstadt am Alleenring gelegener Bereich, der sich vor allem aus den alten Bahnflächen des Hauptbahnhofes bildet und die Schnittstelle zum benachbarten Stadtteil Burtscheid darstellt.

geplante Nutzung:

Die Zielsetzung für den Bereich (auf der Grundlage der Rahmenplanung Hauptbahnhof) beinhaltet neben

  • der Attraktivierung des öffentlichen Raumes (z.B. des Bahnhofsvorplatzes),
  • Verbesserungen für einzelne Verkehrsarten,
  • die Neuentwicklung des südlichen Ausgangs Hauptbahnhof in Burtscheid,
  • die städtebaulichen Neuordnung der Paketpostflächen für bahnbezogene Nutzungen sowie die Entwicklung als Büro- und Dienstleistungsstandort bis hin
  • zur Entwicklung eines neuen Quartiers auf den Flächen der Gleisharfe.

Größe:

39 ha

Verfahrensstand:

  • Bahnhofsplatz: Fertigstellung August 2006
    Neugestaltung auf der Grundlage des Gutachterverfahrens des premierten Entwurfs durch Hentrup Heyers, Aachen
  • Umbau Hauptbahnhof: Fertigstellung August 2006
  • Erläuterungstext:
    städtebauliche Aspekte hier
    verkehrliche Aspekte hier
    siehe auch Lageplan

Planunterlagen:

Lageplan Neugestaltung Bahnhofsvorplatz Stand Mai 2005 hier (PDF)
Übersichtsplan hier
Luftbild  hier
Pläne aus Rahmenplanung hier
Broschüre zum Bahnhofsvorplatz hier

Kurzbeschreibung:

Der Aachener Hauptbahnhof ist neben seinem gesamten Umfeld seit vielen Jahren Ziel entwicklungspolitischer Überlegungen. Es sind in den letzten Jahren etliche Planungen und Untersuchungen erstellt worden, u.a.

1998 städtebaulicher Rahmenplan Bahnhofsumfeld Aachen, Büro Stadtplanung/Stadtforschung Dortmund

1999-2003 Neugestaltung des Bahnhofvorplatz, Gutachterverfahren, Ausbauplanung, ARGE Büro Hentrup/Heyers u. Kempen, Aachen

1999-2003 Hauptbahnhof Aachen - Ausgang Burtscheid, Büro Kahlen, Aachen

Von der DB und von Investoren sind in den letzten Jahren folgende Planungen erstellt worden:

Die Konzeptionen des Rahmenplans enthalten Aussagen zum städtebaulichen Leitbild, den möglichen Nutzungen, der geplanten Erschließung, der Grünordnung und dem städtebaulichen Konzept. Dazu besteht auf politischer Ebene ein Konsens mit unterschiedlichsten Beschlussfassungen.

Broschüre platzDa! der neue bahnhofplatz (PDF)




acdomain