Inhalt



Haaren Ortsmitte / Stadthäuser

Bebauungsplan - Projektphase Vorentwurf

Aktuell: frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung 03.07.2017 bis 14.07.2017
Ausstellung der Planung
Ort: Bezirksamt Aachen-Haaren, Germanusstraße 32-34,
Zeit: montags bis freitags von 8:00 – 12:00, mittwochs zusätzlich von 14:00 – 17:30 Uhr,
Anhörungstermin: 04.07.2017
Ort: Sitzungssaal Bezirksamt Aachen-Haaren, Germanussraße 32-34,
Zeit: von 18:00 - 19:00 Uhr
Kommentare online abgeben

Überblick

Projekt: Aufstellung eines Bebauungsplanes nach § 13a BauGB Haaren Ortsmitte, Stadthäuser
Lage: Stadtbezirk Aachen-Haaren
Größe: 2 ha.
Geplante Nutzung: Wohnbebauung, Gemeinbedarf Kindertagesstätte, öffentliche Grünflächen

Verfahrensstand

Der Planungsausschuss sowie die Bezirksvertretung Aachen-Haaren haben die Durchführung der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 (1) Baugesetzbuch beschlossen.
Beratungstermin: Planungsausschuss am 09.03.2017 und die Bezirksvertretung am 05.04.2017
Frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung: 03.07.2017 - 14.07.2017 (Ausstellung der Planung) und 04.07.2017 (Anhörungstermin)

Erläuterungen zur Planung

In dem Bereich zwischen der Friedensstraße, Alt-Haarener Straße, der Kirche und der Laachgasse soll die vorhandene Ortsmitte durch eine Arrondierung gestärkt werden. Durch eine Mischung von Einfamilienhäusern und Stadthäusern soll am Stadtpark ein attraktiver Wohnbereich entstehen. Gleichzeitig wird die Baulücke an der Friedensstraße geschlossen und bauliche Ergänzungen an der Brandwand der Germanusstraße vorgesehen. Darüber hinaus wird eine Kindertagesstätte in Haaren benötigt, die zwischen Wohnbebauung und Parkanlage angesiedelt werden kann. Durch unterschiedliche Grünflächen und Fußwegeverbindungen soll zusätzlich die Attraktivität der Haarener Ortsmitte erhöht werden. In verschiedenen Varianten wird ein Parkplatzangebot aufgezeigt.

Hinweis zur Bereitstellung von Informationen im Internet

Entsprechend § 4a Abs. 4 BauGB werden hiermit die Möglichkeiten der elektronischen Informationstechnologie durch die Veröffentlichung im Internet ergänzend genutzt. Die Darstellungen im Internet sind unverbindlich.