Inhalt



Bebauungsplan Aachen-Haaren Mitte

Öffentlichkeitsbeteiligung

Vom 27.04 bis 08.05.2009 wurde die Bürgerbeteiligung durchgeführt.

Niederschrift

Stadtplan Aachen

Projekt
Die Rahmenplanung Haaren Ortsmitte zeigt Entwicklungen für eine Ergänzung des vorhandenen Ortskern durch eine neue grüne Mitte auf den Flächen der ehemals geplanten Trasse der "Haarener Allee" und dessen Umgebung auf. Ziel ist die bislang rückwärtigen Flächen durch Bebauung so zu ergänzen, dass attraktive Stadträume um einen zentralen Stadtpark entstehen.

Lage
Stadtbezirk Aachen - Haaren im Bereich westlich der Alt-Haarener Straße, von der Wurmbrücke bis zur Friedensstraße
       

Größe
122.000 qm

Geplante Nutzung
Wohnbebauung, Mischnutzung, Grünflächen

Verfahrensstand
Der Planungsausschuss sowie die Bezirksvertretung Aachen-Haaren haben am 19.04.2007 bzw. am 18.04.2007 die Rahmenplanung Ortsmitte Haaren als Grundlage für die Bebauungsplanverfahren für die Bereiche "Stadthäuser am Park" sowie für den Baublock des ehemaligen Brauereiareals südlich St. Germanus beschlossen. Gleichzeitig soll ein integriertes Handlungskonzept erarbeitet werden, das die Grundlage für die Städtbauförderung der öffentlichen Räume sein wird.

Erläuterung
Anfang 2004 wurde die Umsetzung der "Haarener Allee" als Umgehungsstraße des Haarener Marktes aufgegeben. Gleichzeitig wurde eine Machbarkeitsstudie für den Bereich westlich der Alt-Haarener Straße, von der Wurmbrücke bis zur Friedenstraße erarbeitet. Es sollten Entwicklungsmöglichkeiten auf den für die Verkehrstrasse erworbenen Flächen und dessen Umgebung dargestellt werden. Ergebnis dieser Machbarkeitsstudie / Rahmenplanung ist es das bislang rückwärtige Gelände für eine Erweiterung des Haarener Zentrums einzubeziehen. Dem baulich gefassten Stadtzentrum am Markt mit einer Dominanz von Geschäften soll eine grüne Stadtmitte dominiert von öffentlichen Einrichtungen, wie Kirche, Schule, Gemeindezentrum gegenübergestellt werden. Dadurch soll die Ortsmitte Haaren trotz der Verkehrsbelastung gestärkt und ein neuer beschaulich ruhiger Ort im Zentrum Haarens geschaffen werden. Dieser neue Ort soll vor allem durch einen großräumigen Stadtpark geprägt werden. Übergänge zum Park bilden neu entwickelte grüne Stadtplätze von der Kirche zur Schule und dem Kindergarten, die durch Blockrandergänzungen begrenzt werden. Der ehemals rückwärtig Bereich, der für die Trasse der "Haarener Allee" geplant war, soll durch Stadthäuser am Park ein neues Gesicht erhalten. Ein System von Verbindungen und Durchlässen zwischen dem alten Markt und dem neuen grünen Zentrum soll die Bildung der nun größer gefassten Ortsmitte Haaren unterstützen.

Aktuell
Die Pläne lagen vom 27.04. - 08.05.2009 öffentlich aus.

          

Grundlagen

Luftbild (PDF)
Übersichtsplan (PDF)

Fotos
keine

Ansichten
keine

Beschreibung

Erläuterung zur Rahmenplanung (PDF)

Planung
Rahmenplan Ortsmitte Haaren (PDF)
Übersicht der Maßnahmen (PDF)
Kirchplatz (PDF)
Baulücke und Platz an der  Friedensstraße (PDF)
Stadthäuser am Park (PDF)
Ehemaliges Brauereiareal (PDF)
Haarener Park (PDF)

Ansprechpartner
Stadt Aachen
bebauungsplan@mail.aachen.de
fon: 0241/432-6122
fax: 0241/432-6199

Die Dokumente zu diesem Projekt werden innerhalb dieser Seite geöffnet. Sie können sie in einem neuen Fenster öffnen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die Links klicken und die entsprechende Option auswählen.

 

Leerstelle 12x10 Pixel