Inhalt



Camp Hitfeld Bebauungsplan und Flächennutzungsplan

Bebauungsplan - Projektphase Vorentwurf

Überblick

Projekt: Aufstellung eines Bebauungsplanes und Änderung des FNP 1980 Camp Hitfeld zwischen A44, Augustinerwald, Augustinerweg und Hitfelder Straße
Lage: Stadtbezirk Aachen-Mitte und Kornelimünster / Walheim im Bereich zwischen Augustinerwald, Augustinerweg und Hitfelder Straße
Größe: ca. 22 ha.
Geplante Nutzung: Photovoltaik Freiflächenanlage

Verfahrensstand

frühzeitige Beteiligung der Behörden und der Öffentlichkeit vom 27.02. bis 09.03.2012

Erläuterungen zur Planung

Für eine Teilfläche des ehemaligen Militärgeländes Camp Hitfeld (Gabrielle Petit) sollen die planungsrechtlichen Voraussetzungen zur Nutzung des Geländes als Photovoltaikfreiflächenanlage geschaffen werden. Diese Konversionsfläche soll als Fläche für Versorgungsanlagen mit der Zweckbestimmung –Anlagen und Einrichtungen zur Erzeugung von Strom aus erneuerbaren Energien- festgesetzt bzw. dargestellt werden.

 

Hinweis zur Bereitstellung von Informationen im Internet

Entsprechend § 4a Abs. 4 BauGB werden hiermit die Möglichkeiten der elektronischen Informationstechnologie durch die Veröffentlichung im Internet ergänzend genutzt. Die Darstellungen im Internet sind unverbindlich.

briefmarke camp hitfeld

Dokumente

Bestand Bebauungsplan

Bestand Flächennutzungsplan

Entwurf des Bebauungsplans

Entwurf des Flächennutzungsplans

Weiterführendes

Kontakt