Inhalt



Vorhang auf – Film ab!

Und auch in diesem Jahr hieß es wieder: Vorhang auf für die SchulKinoWochen NRW. Gezeigt wurde im Cineplex Aachen der mit dem Prädikat „besonders wertvoll“ ausgezeichnete Film „Das Tagbuch der Anne Frank“ in der aktuellen Neuverfilmung von 2016. 250 Schülerinnen und Schüler tauchten ein in die Welt des wohl berühmtesten Flüchtlings der Welt.

Schulkinowochen 2017: Set-Designerin Petra-Maria Wirth © Stadt Aachen/Euregionales Medienzentrum Aachen

Hintergrundinformationen lieferte die erfahrene Set-Designerin Petra-Maria Wirth. Die Kids staunten nicht schlecht als sie Insiderinformationen erhielten, welche Schwierigkeiten beim Nachbau des engen Hinterhauses der Familie Frank auftraten. Spannend waren aber auch Themen wie Studiobau/Location oder die Einbindung verschiedener Drehorte in Europa. Die Fragerunde wurde von der Lehrerin und Medienpädagogin Mathilde Göbbels aus dem Euregionalen Medienzentrum Aachen moderiert. 

Ansprechpartnerin
Euregionales Medienzentrum Aachen
Mathilde Göbbels
Medienpädagogik
Talstraße 2 (DEPOT)
D-52068 Aachen
Tel.: +49 (0)241 5102208
mathilde.goebbels@mail.aachen.de