Inhalt



„Ich lernte unterschiedliche Aufgabengebiete kennen"

Duygu Basegmez

duygu_basegmez

Duygu Basegmez hat beim Aachener Stadtbetrieb ihre Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement absolviert.

  • Welche Ausbildung hast Du beim Aachener Stadtbetrieb absolviert?
    Ich habe die dreijährige Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement absolviert.
  • Warum hast Du Dich für den Beruf entschieden?
    Ich arbeite gerne am PC und habe generell Spaß an Bürotätigkeiten. Außerdem habe ich Freude am Umgang mit Bürger/innen und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.
  • Warum hast Du Dich beim Aachener Stadtbetrieb beworben? Wie bist Du auf den Stadtbetrieb aufmerksam geworden?
    Durch Bekannte bin ich auf den Aachener Stadtbetrieb aufmerksam geworden. Danach entschied ich mich dazu, hier ein Jahrespraktikum zu absolvieren. In dieser Zeit bekam ich einen umfangreichen Einblick in einige Geschäftsbereiche und lernte unterschiedliche Aufgabengebiete kennen.
  • Was hast Du von Deiner Ausbildung erwartet? Haben sich Deine Wünsche erfüllt?
    Ich habe einen vielfältigen Einblick in die verschiedenen Arbeitsabläufe des Aachener Stadtbetriebs erwartet. Besonders in die Bereiche, die ich in meinem Jahrespraktikum nicht so genau kennen lernen konnte. Außerdem wollte ich in meiner Selbstständigkeit wachsen. Darüber hinaus, habe ich auf einen freundlichen Umgang miteinander, sowohl unter Kolleginnen und Kollegen als auch mit Bürgerinnen und Bürgern, gehofft.
    Rückblickend kann ich bestätigen, dass sich alle Erwartungen zu meiner Zufriedenheit erfüllt haben.
  • Was hast Du während Deiner Ausbildung gelernt?
    Innerhalb der Ausbildungszeit wurde mein eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten gefördert. Außerdem habe ich viele Erfahrungen im Umgang mit Kolleginnen und Kollegen gemacht. Des Weiteren habe ich mich mit den gesetzlichen Grundlagen, welche in den speziellen  Geschäftsbereichen tagtäglich beachtet werden müssen, intensiv beschäftigt.
    In der Berufsschule hatte ich viele interessante Fächer. Unter anderem wurde ich in Rechnungswesen, Büro- und Geschäftsprozesse, Politik, Deutsch, Englisch und Informationsverarbeitung (Umgang mit Word, Excel, etc.) unterrichtet und geprüft. Mit Freude greife ich im Arbeitsalltag auf das zuvor Gelernte zurück.
  • Welche Aufgaben haben Dir während Deiner Ausbildung besonders viel Spaß gemacht?
    Viel Spaß hatte ich an Aufgaben, die ich selbstständig und eigenverantwortlich bearbeiten konnte und bei denen meine eigenen Ideen gefragt waren. Außerdem hat mir die Teamarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen gefallen.
  • Wie hat man Dich als Azubi behandelt? Hast Du Dich betreut gefühlt?
    Zu Beginn bei meiner Ausbildung habe ich viele Standorte des Aachener Stadtbetriebs kennen gelernt. Bei Problemen oder Fragen konnte ich mich immer an meine/n Ausbilder/in wenden. Außerdem habe ich den freundlichen Umgang miteinander genossen. Ich habe mich sowohl während meiner Ausbildungszeit als auch jetzt stets wohl und gut aufgehoben gefühlt.
  • Welche Tipps kannst du all denjenigen geben, die sich auch für eine Ausbildung beim Aachener Stadtbetrieb interessieren?
    Es wäre gut, wenn man sich ausführlich über die verschiedenen Aufgabengebiete und Funktionen des Aachener Stadtbetriebes im Vorfeld informiert. Außerdem kann ich ein Praktikum, egal ob für ein ganzes Jahr,  für wenige Tage oder Wochen empfehlen.
  • Welche Eigenschaften sollte man für Deine Ausbildung auf alle Fälle mitbringen?
    Wenn du deine Ausbildung beim Aachener Stadtbetrieb erfolgreich absolvieren willst, solltest du Fleiß und eine gute Aufnahmefähigkeit mitbringen. Des Weiteren musst du Spaß an Bürotätigkeiten und an eigenständigen und selbstständigen Arbeiten haben.

Aktuelles

Wir stellen uns vor!

CheckInDay2_120

Der CHECK IN Tag am Elisenbrunnen war ein voller Erfolg. Mehr...

  

Aachener Stadtbetrieb - Logo