Stadt Aachen

| Navigation | Inhalt







Inhalt



Öffnungszeiten zu Karneval

Der Straßenkarneval ist in Sicht und die Jecken stehen schon in den Startlöchern: Bitte beachten Sie zwischen Schunkeln, Bützen und Tanzen die geänderten Öffnungszeiten der Aachener Stadtverwaltung, der Schwimmhallen, Bibliotheken und Museen, sowie der geänderten Zeiten der Abfallsammlung über Karneval. Auch die Wochenmärkte finden teilweise nicht wie gewohnt statt.

Aachener Stadtverwaltung
Die Service- und Bürgersprechzeiten bei der Aachener Stadtverwaltung enden am Fettdonnerstag, 4. Februar, um 10.30 Uhr. Der Rosenmontag, 8. Februar, ist dienstfrei.
Am Veilchendienstag, 9. Februar, ist normaler Dienst; es gelten die regulären Sprech- und Öffnungszeiten. Das gilt auch für Freitag, 5. Februar.
Auf Abweichungen von dieser allgemeinen Reglung wird bei den entsprechenden Einrichtungen und Dienststellen jeweils durch Aushang hingewiesen.

Schwimmhallen
Auch an Karneval kann man in den Aachener Schwimmhallen sportlich seine Bahnen ziehen – allerdings zu geänderten Öffnungszeiten:
Fettdonnerstag, 4. Februar
Elisabethhalle, Schwimmhalle Brand, Ulla-Klinger-Halle: 6.30 bis 12.30 Uhr geöffnet; Kassenschluss 11.45 Uhr
Schwimmhalle Süd: geschlossen (Reinigungstag)
Freitag und Samstag, 5. und 6. Februar
Elisabethhalle, Schwimmhalle, Brand Ulla-Klinger-Halle, Schwimmhalle Süd: geöffnet zu den normalen Zeiten
Karnevalssonntag, 7. Februar
Elisabethhalle, Schwimmhalle Brand, Ulla-Klinger-Halle: geschlossen
Schwimmhalle Süd: 7 bis 21 Uhr geöffnet
Rosenmontag, 8. Februar
Elisabethhalle, Schwimmhalle Brand, Ulla-Klinger-Halle, Schwimmhalle Süd: geschlossen
Karnevalsdienstag, 9. Februar
Elisabethhalle, Ulla-Klinger-Halle, Schwimmhalle Süd: wie gewohnt geöffnet ab 6.30 Uhr
Schwimmhalle Brand: wie gewohnt geöffnet ab 12 Uhr (Reinigungstag)

Bibliotheken
Die Stadtbibliothek in der Couvenstraße ist an allen Tagen vor und nach Karneval (Freitag, 5. Februar; Samstag, 6. Februar; und Veilchendienstag, 9. Februar) regulär geöffnet. Das Haus ist nur an Fettdonnerstag, 4. Februar, geschlossen.
Die Stadtteilbibliothek Haaren bleibt Rosenmontag, 8. Februar, geschlossen und die Stadtteilbibliothek Ost schließt Fettdonnerstag sowie Veilchendienstag ihre Pforten.
Der Bücherbus Fabian fährt dagegen Fettdonnerstag, Rosenmontag und Veilchendienstag nicht aus.

Museen
Die Aachener Museen sind am Fettdonnerstag, 04.02., Karnevalssonntag, 07.02., und Rosenmontag, 08.02., geschlossen.
Das Centre Charlemagne bleibt auch am Freitag, 05.02., und Samstag, 06.02.2016, geschlossen.

Abfallsammlung und Recyclinghöfe
Während der Karnevalstage ändern sich die Öffnungszeiten der Recyclinghöfe in Aachen-Brand, Camp Pirotte, und Eilendorf, Kellershaustraße.
An Fettdonnerstag ist der Recyclinghof Eilendorf von 8.30 bis 12.30 Uhr geöffnet und Aachen-Brand von 8 bis 16 Uhr. Freitag, 5., und Samstag, 6. Februar, haben beide Einrichtungen zu den üblichen Zeiten geöffnet. Rosenmontag sind beide Recyclinghöfe geschlossen.
Weiterhin entfällt die Grünschnittsammlung mithilfe der Grünschnittcontainer an Rosenmontag. Die Abfallsammlung verschiebt sich wegen Rosenmontag um jeweils einen Tag. Nähere Informationen dazu können dem Abfallkalender und unter www.aachener-stadtbetrieb.de entnommen werden.

Wochenmärkte
Wegen der anstehenden Karnevalstage ergeben sich bei den Wochenmärkten in der Stadt einige Veränderungen. So fällt zum Beispiel am Fettdonnerstag, 4. Februar, der Wochenmarkt vor dem Rathaus aus. Gleiches gilt für den dortigen Markt am Karnevalsdienstag, 9. Februar. Der Wochenmarkt am Neumarkt wird dagegen wegen des Trubels am Karnevalssamstag, 6. Februar, in die Straße „Am Neumarkt“ verlegt. Alle übrigen Märkte in der Stadt finden während der jecken Tage zu den üblichen Zeiten am gewohnten Platz statt. - Über die Verschiebungen der Wochenmärkte informiert die Stadt Aachen auch per Newsletter, den man auf  www.aachen.de/wochenmaerkte  abonnieren kann.