Inhalt



Gütesiegel „Made in Aachen“ verliehen

Am Standort Region Aachen ist eine Vielzahl von Industrieunternehmen vertreten. Viele von Ihnen engagieren sich aktiv in der Region. Um dieses Engagement zu würdigen, verleiht der Aachener Industrie-Dialog einmal jährlich das Gütesigel „Made in Aachen“.

made_in_aachen_420px

Die Kriterien anhand derer die Unternehmen ausgewählt werden sind:

  • Produktion am Standort Region Aachen
  • Aktiver Beitrag zur Fachkräftesicherung in unserer Region als Ausbildungsbetrieb
  • Pflege regionaler Kooperationen oder Projekte
  • Aktive Beteiligung am Aachener Industrie-Dialog

Auch wenn im Jahr 2020 alles anders und ein große Verleihung nicht möglich ist, konnten dennoch drei Unternehmen die Jury überzeugen und mit dem Siegel ausgezeichnet werden.

Die Preisträger in diesem Jahr

1. Dr. Babor GmbH & Co. KG
Barbor ist eine international führende Marke der professionellen Kosmetik und bis heute ein Familienunternehmen. An der Spitze des Unternehmens steht die Inhaberfamilie in dritter Generation. Um den Ansprüchen seiner Kunden gerecht zu werden, setzt Barbor auf mehr als 60 Jahre Hautpflege-Expertise made in Germany: die gesamte Entwicklung und Produktion findet ausschließlich am Firmenhauptsitz in Aachen statt. Daher ist jedes Produkt von der Idee bis zum fertigen Tiegel ein Qualitätsversprechen und steht für Wissenschaft, Präzision und Wirkung.

https://de.babor.com/

2. WERTZ Handelsgesellschaft mbH & Co. KG
Kranwagen und Schwertransporte, Container, Gabelstapler, Schrott und Stahl: Wenn es um „gewichtige“ Dinge geht ist Wertz der richtige Ansprechpartner. Seit weit über 90 Jahren - konkret seit 1921 - ist der Name „WERTZ“ in der Region Aachen die Antwort auf fast alle Fragen rund um Stahlhandel, Entsorgung und Transport. Das Familienunternehmen, das in dritter Generation geführt wird, ist in fünf Leistungsbereiche aufgegliedert. Alle Leistungsbereiche arbeiten selbstständig - und generieren aus der engen Verbundenheit zahlreiche Synergieeffekte. Kunden profitieren davon in zweierlei Hinsicht: Zum einen erhalten Sie zusammengehörige Leistungen aus einer Hand - Sie brauchen also nicht mit verschiedenen Anbietern und Ansprechpartnern zu verhandeln -, zum anderen haben Sie die Gewissheit, dass Ihre Aufträge reibungslos in kürzester Zeit abgewickelt werden. Je vielfältiger das Spektrum der Aufgaben ist, desto besser. Denn Vielfalt ist die Stärke!

https://www.wertz.de/

3. DYNA-MESS Prüfsysteme GmbH
Die Als Hersteller von Prüfeinrichtungen für die mechanische Prüfung konzentriert sich DYNA-MESS Prüfsysteme GmbH auf die Entwicklung, Konzeption und Realisierung kunden#spezifischer Prüfmaschinen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der dynamischen Bauteilprüfung, die in Form von Dauerschwingversuchen oder Dauer-Funktionsprüfungen durchgeführt wird, sowie auf Sondermaschinen für spezielle Anwendungen. Für konventionelle Prüfaufgaben verfügt DYNA-MESS über Standardbaureihen von Prüfmaschinen. Persönliche Beratung, kompetentes Engineering und flexible Lösungsfindung - auch und gerade für besondere Anwendungsfälle - sind die Grundlage der von DYNA-MESS produzierten Prüfsysteme.

https://www.dyna-mess.de