Inhalt



Das shopping lab Aachen öffnet seine Pforten!

In Aachen wird die Digitalisierung des Handels erlebbar! Im shopping lab Aachen zeigen wir neue Technologien für den (stationären) Einzelhandel, begleiten Händlerinnen und Händler beim Bewältigen individueller Hürden der Digitalisierung und erarbeiten mit lokalen Akteuren Zukunftsstrategien für den Aachener Einzelhandel.


Wir laden Sie herzlich zur Eröffnungsveranstaltung des shopping lab Aachen am

Donnerstag, den 17.05.2018
um 18:00 Uhr
in die Komphausbadstraße 10 (ehemals "ALEX" im Lust for Life) ein.

Bis zum August 2018 öffnet das shopping lab Aachen als Pop-up-Store seine Pforten für interessierte Händler und die Öffentlichkeit. Hier finden verschiedenste Weiterbildungsangebote und Beratungen durch die Projektteilnehmer statt, lassen sich neue Trends vor Ort ausprobieren und in angenehmer Atmosphäre bei einem leckeren Kaffee Netzwerke ausbauen. Auch Kundinnen und Kunden haben die Möglichkeit, ihre Erwartungshaltungen und Wünsche hinsichtlich der Digitalisierung im stationären Handel einzubringen.

Im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung stellen alle Projektpartner ihre kostenlosen Angebote für Händler vor und geben einen kleinen Ausblick, was Sie in den nächsten Monaten erwartet. Prof. Dr.-Ing. Ritz der FH Aachen stimmt Sie darüber hinaus mit einem Impulsvortrag auf das Thema Handel der Zukunft ein.

Treten Sie im Anschluss mit den Projektpartnern in den Dialog, formulieren Sie Ihre Wünsche an das Projekt shopping lab und melden Sie sich gleich für die vorgestellten Veranstaltungen und Workshops an.

Für die kostenfreie Teilnahme an der Eröffnungsveranstaltung bitten wir um formlose Anmeldung bis zum 15.05.2018 per Mail an jannik.wendorff@mail.aachen.de. Wir freuen uns auf Sie!