Inhalt



Kick-off Veranstaltung “Care and Mobility Innovation”

Gesundheitswirtschaft und intelligente Mobilität – das lässt sich verbinden? Wie gut sich die beiden Themen verbinden lassen, zeigt das EFRE-Projekt „Care and Mobility Innovation“ unter federführender Koordination der Stadt Aachen und des Zweckverbands Region Aachen.

© Schmitter Fotografie
© Schmitter Fotografie

Ziel des Projektes „Care and Mobility Innovation – In Zukunft gut versorgt und intelligent mobil“ ist die Entwicklung und Implementierung einer regional getriebenen Innovationsstrategie für die zwei Leitmärkte digitale Gesundheitswirtschaft und intelligente Mobilität. Dafür hat man sich zahlreiche starke Partner an Bord geholt wie die AGIT, die StädteRegion Aachen, die Kreise Düren und Euskirchen sowie die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Heinsberg.

© Schmitter Fotografie
© Schmitter Fotografie

Die Kick-off Veranstaltung fand am 22. September 2020 sowohl openair auf dem CHIO-Gelände als auch online für Innovationstreiber und Anwender der beiden Leitbranchen statt. Vor Ort konnten die Anwesenden sich über Produkte, Anwendungen und Innovationen für die Gesundheitsversorgung und Mobilität informieren.  Im Anschluss gab es live übertragen Impulsvorträge, Workshops und eine Podiumsdiskussion.

Es bleibt spannend, in welche Richtung sich das Projekt weiter entwickelt und welche Cross-Innovationen sich aus der Verknüpfung der beiden digitalen Branchen ergeben werden.