Inhalt



Netzwerkmöglichkeiten für regionale KMU

Um Innovationen zu fördern und Unternehmen und Forscher zusammen zu bringen, bietet die AGIT mit weiteren Partnern Ende November speziell für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) aus der Region Aachen zwei Netzwerk-Veranstaltungen an.

Am  21. November gibt es von 16 Uhr bis 19 Uhr im Rahmen von „F&E ONSITE!“einen Einblick in das INC Invention Center auf dem RWTH Aachen Campus. Vorgestellt werden die Möglichkeiten, die „Additive Manufacturing“ und „Digitalisierung“ KMU bieten. Abgerundet wird das Programm durch eine Führung durch das Aachener Zentrum für 3D-Druck.
Am 27. November findet von 8.15 Uhr bis 10 Uhr das nächste „EarlyBirds Technology Breakfast“ bei der EdgeWave GmbHin Würselen zum Thema „Innovative Lasertechnologie“ inklusive eines Unternehmensrundgangs statt.

Die Veranstaltungen sind kostenfrei. Um Anmeldungen wird gebeten bei: AGIT mbH, Doris Müller,d.mueller@agit.de, Tel.: 0241 963-10200.
 
Die Veranstaltungen finden zum einen im Rahmen des Projekts ScienceLink statt (21.11.), das aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert wird, zum anderen im Rahmen des EMR Interreg V-A Projekts HYPEREGIO – EarlyTech(27.11.), das Finanzierungsmittel des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung sowie aus den Regionen erhält.
 
Mehr Infos:
www.agit.de
www.sciencelink.de
www.hyperegio.eu

Fachbereich Wirtschaft, Wissenschaft und Europa

Der Fachbereich

Aktuelle Projekte

Arbeit

Wirtschaft

Wissenschaft

Europa