Inhalt



„Wirf Schein“

Licht am Aachener Theaterplatz

Für die Europäische Mobilitätswoche 2020 haben die Kölner Künstler Roman Jungblut und Daniel Hermann eine partizipative Lichtinstallation an der rückwärtigen Theaterfassade vorbereitet. Jeden Abend von 20:30 – 21:30 Uhr (außer Sonntag) können die Aachener Bürger*innen die Fenster des Theaters mit Laserpointern selbst zum Leuchten bringen. Ergänzend dazu werden programmierte Lichtsequenzen ablaufen.

Der bislang von Autoscheinwerfern bestimmte Blick auf das Theater in den Abendstunden wird auf diese Weise umgedreht und der öffentliche Raum zur Aneignung vorbereitet.

Kommen Sie vorbei und machen Sie mit!

Mittwoch, 16. September bis
Dienstag, 22. September
Immer 20:30 bis 21:30 Uhr

Außer Sonntag, den 20. September