Inhalt



Theaterplatz #autofrei

Theaterplatz #autofrei

Als ein Herzstück des politisch gewünschten "Reallabors Theaterplatz" wird vom 14.09. - 24.09.2020 das Szenario getestet, "Kein Autoverkehr am Theaterplatz"

Theater-autofrei2020

Hierzu wird der allgemeine Autoverkehr wie folgt vor Ort kleinräumig geleitet:

Theaterstraße stadteinwärts: Am Knoten Borngasse rechts Richtung Parkhaus und Suermondtviertel. Links zum Grabenring über Borngasse und Franzstraße.

Franzstraße stadteinwärts: Hier ist nur ein Geradeaus-/Linksverkehr zugelassen.

Alexianergraben Ri. Elisenbrunnen: Die Theaterstraße kann erreicht werden über Franzsstraße und Borngasse.

Wer durch die Innenstadt "durchfahren" möchte, sollte in dieser Woche den Bereich großräumiger (auf dem Alleenring) umfahren.

Die geänderte Verkehrsführung wird neben regelmäßigen Beobachtungen mit 13 Radarmessgeräten überwacht, die im Umfeld des Theterplatzes die Kraftfahrzeuge zählen sowie automatischen Verkehrszählungen an den Kreuzungen.


Montag, 14. September - Donnerstag, 24. September

Fragen zu Anlieger- und Lieferverkehr beantwortet die Straßenverkehrsbehörde.

Bei sonstigen Problemen wenden Sie sich bitte an die rechts benannten Ansprechpartner.