Inhalt



Ökologisch vorbildlich

Ökologisch vorbildlich ist die Stadt Aachen im Bereich Abfallvermeidung, im Gebäudesektor, im Gewässerschutz und im Klimaschutz. Auch die Lärmvermeidung, der Landschaftsschutz und die Luftreinhaltung sind auf Nachhaltigkeit ausgelegt. In Sachen Mobilität und Stadtentwicklung sind viele Projekte wegweisend für die Stadt- und Lebensqualität kommender Generationen.

  

Abfall

Eine ökologische Abfallwirtschaft wurde bereits im Abfallwirtschaftskonzept (AWK) 1993 festgeschrieben (letzte Fortschreibung 2014). Es  enthält Maßnahmen zur energetischen Nutzung Entsorgungsanlagen für Restabfälle (Deponie, MVA), Maßnahmen zur Abfallvermeidung und berücksichtigt die regionalen Stoffströme. Seit 25 Jahren gibt es eine Abfallberatung für Private und Gewerbe sowie Unterstützung für Schulen und Kitas…

http://www.aachen.de/de/stadt_buerger/aachener_stadtbetrieb/leistungen/abfallwirtschaft/index.html

  

Gebäude

Die kommunalen Gebäude unterliegen einem aufwändigen Monitoring, um Verbrauch von Energie und Wasser zu minimieren. Bei Neubauten wendet die Stadt Aachen einen hohen Standard an…

https://stadt-aachen.e2watch.de

Aachener Planungsbausteine

Planungsleitfaden Kindergärten

  

Private Gebäude

Rund 29.000 Gebäude sind allein in der Stadt Aachen als energetisch sanierungsbedürftig zu betrachten (78 %). Zur energetischen Ertüchtigung des Gebäudebestandes berät daher seit Januar 2004 der Verein altbau plus. Die Beratungsstelle wird von 24 Institutionen getragen, Handwerks- Mieter-, Eigentümer-, Verbraucherschutz- Architektenorganisationen über Energieversorger, Banken und Hochschulen bis zu Stadt und Städteregion Aachen. Neben unabhängiger Beratung zu Dämmung und Gebäudetechnik gibt es Informationen über staatliche Unterstützung...

www.altbauplus.de

  

Gewässerschutz

Die industrielle Entwicklung Aachens ist stark mit dem Thema Wasser verbunden. Die rund 30 Bäche haben heutzutage eine hohe ökologische Bedeutung: Gewässer

   

Klimaschutz

Informationen rund um Klimaschutz und Energie: www.aachen.de/klimaschutz

   

Lärmminderung

Der vorsorgende Lärmschutz hat eine hohe Bedeutung für die Gesundheit. Die Stadt hat deshalb einen Lärmaktionsplan aufgestellt: http://www.aachen.de/De/stadt_buerger/umwelt/laermschutz/index.html

  

Landschaftsschutz

Die städtische Forstwirtschaftsfläche, 23,68 Quadratkilometer, ist nach den Kriterien des Forest Stewardship Council® (FSC®-C116663) ausgewiesen und für den Klimawandel bestens gerüstet…

http://www.aachen.de/De/stadt_buerger/umwelt/wald/03_waldwirtschaft/einleitung/index.html

   

Zwölf Naturschutzgebiete - insgesamt 471 Hektar Fläche – sind auf dem Stadtgebiet ausgewiesen. Kulturlandschaftsprogramm, Biotopverbund und Baumschutzsatzung sind einige der Instrumente für eine nachhaltige Landwirtschaft …

http://www.aachen.de/De/stadt_buerger/umwelt/landschaft_baumschutz/index.html

  

Luftreinhaltung

www.aachen.de/luftreinhalteplan

   

Stadtentwickung

Nachhaltig in der Stadtplanung unter dem Leitbild der Stadt der kurzen Wege zeigen Maßnahmen wie…

   

Mobilität

Mit der Förderung der Nahmobilität, dem Prozess zu einem Verkehrsentwicklungsplan, einem attraktiven ÖPNV und vielfältiger Unterstützung zu einem nachhaltigen Mobilitätsmanagement – wie Park&Ride, CarSharing & Elektromobilität -  ist Aachen clever mobil in Richtung Zukunft…

www.aachen.de/clevermobil

www.emobil-aachen.de

www.aachen.de/VEP

   

   

   

Ansprechpartnerin

Koordinierungsstelle Klimaschutz

Dr. Maria Vankann
Tel.: 0241 432-7523
Mail