Inhalt

Ganz schön nah!



 

Ausblick auf dem Grünen über Haaren (c) Stadt AachenMit einer neu aufgelegten Reihe von Faltblättern macht der Fachbereich Umwelt auf die Schönheiten der Natur in unserer Heimat aufmerksam. Unter dem Titel „Ganz schön nah! Natur erleben in…“ sind bereits Broschüren mit den Besonderheiten der Natur in Brand, Eilendorf, Kornelimünster/Walheim, Haaren, Laurensberg und Richterich/Horbach erschienen.

 

Frosch im Grünen (c) Stadt AachenJetzt ist auch ein Faltblatt für die Innenstadt hinzugekommen. Es enthält eine Einführung in gebietsbezogene Biotope und schöne Blicke, Einzelheiten und wissenswerte Zusammenhänge der Naturschönheiten im Stadtzentrum. „Wir möchten die Besonderheiten der Natur zeigen und wertschätzen; natürlich wollen wir auch für mehr Verständnis für die Maßnahmen des Naturschutzes werben und auf umweltverträgliches Verhalten aufmerksam machen“, meint Elmar Wiezorek, Leiter des Fachbereichs Umwelt der Stadt Aachen.Bachlauf in Eilendorf (c) Stadt Aachen

Die Faltblätter werden in den Bezirken ausgelegt, sind im Fachbereich Umwelt der Stadt Aachen (Reumontstraße 1) und beim „aachen tourist service“ am Elisenbrunnen erhältlich.

Natur erleben in...

Die Faltblätter zum Download:

Aachen-Brand (PDF, 1,2 MB)
Aachen-Eilendorf (PDF, 1,1 MB)
Aachen-Haaren (PDF, 1,1 MB)
Aachen-Kornelimünster (PDF, 1,1 MB)
Aachen-Laurensberg (PDF, 1 MB)
Aachen-Richterich (PDF, 1,1 MB)
Aachen-Innenstadt (PDF, 1 MB)