Inhalt



Gewerbepark Brand

Mit der Nutzung des ehemaligen Militärgeländes Camp Pirotte verdoppelt sich die frei verfügbare Gewerbefläche Aachens.

Das 130.000 qm große Areal bietet Raum für Handwerks- und Gewerbebetriebe unterschiedlicher Art. Ein Standortvorteil ist dabei die gute Infrastruktur, denn mit der nahen Autobahn (A 44) und der angrenzenden Bundesstraße (B 258) ist eine perfekte Verkehrsanbindung gewährleistet.

Mit dem Ankauf der Liegenschaft Camp Pirotte durch die Stadt im Herbst 2010 eröffnet sich so für verschiedenste Branchen die Ansiedlung im Südwesten Aachens. Seit Ende des Zweiten Weltkrieges war das Gelände bis 1995 vom belgischen Militär genutzt worden. Nach der umfassenden Sanierung wird der Kasernenstützpunkt nun zum Wirtschaftsstandort.

Gewerbepark Brand, © Stadt Aachen/Wolfgang Sanders
Foto: Stadt Aachen/Wolfgang Sanders

Weitere Informationen, ein umfangreiches Exposé mit Kartenmaterial zum Download und Kontaktmöglichkeiten für Grundstücksinteressenten finden Sie unter www.gewerbepark-brand.de

Neuigkeiten

Wanderführer

Marktplatz Brand

Fahrradständer

Weitere Infos

Brander Wappen

Wappen des Stadtbezirks Brand

Bezirksamt

Bezirksamt

Bezirksvertretung

Bezirksvertretung