Inhalt



Der zdi-Roboterwettbewerb ist wieder in Aachen

Am 6. Februar heißt es in Aachen wieder „An die Matten, fertig, los!“. Dann richtet nämlich das „zdi-Netzwerk Aachen und Kreis Heinsberg“ zwischen 11 und 15 Uhr wieder den „Robot-Game Lokalwettbewerb“ im SuperC der RWTH am Templergraben 57 aus. Mehr als 1.000 Kinder und Jugendliche im Alter von acht bis 16 Jahren aus ganz NRW nehmen jährlich an diesem zdi-Roboterwettbewerb teil und schulen dabei auf spielerische Weise ihre Kenntnisse im Bereich der Informatik. Der landesweite Lego-Roboterwettbewerb zählt inzwischen zu den größten seiner Art in Europa. Der niederschwellige Einstieg in die Welt der Robotik fördert neben einer guten Portion Teamfähigkeit auch das eigenständige und explorative Lösen von Problemen.

In diesem Jahr steht der Wettbewerb unter dem Motto „Galaktisch gut!“. Die angemeldeten Teams, zu denen auch fünf Aachener gehören, absolvieren mit ihren selbstgebauten und selbstprogrammierten LEGO Mindstorms®-Robotern in einer bestimmten Zeit einen Parcours. Ihr Roboter muss etwa eine Rakete zusammenbauen, einen Satelliten installieren oder einen Meteoriden daran hindern, in die Erdatmosphäre zu gelangen. Den Teams, die es in den Regionalwettbewerb schaffen, dort einen kühlen Kopf bewahren und ihren Roboter geschickt durch den Parcours lenken, winkt die Teilnahme am NRW-Finale am 25. April in Mülheim an der Ruhr und damit die Aussicht auf den heißbegehrten Landestitel.

Das „zdi-Netzwerk Aachen und Kreis Heinsberg“ steht in Trägerschaft des Fachbereichs Wirtschaftsförderung, Wissenschaft und Europa der Stadt Aachen. Gemeinsam mit zahlreichen Partnern organisiert das Netzwerk berufs- und studienorientierende Maßnahmen zu den Themen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT). Gefördert wird das Netzwerk durch den Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung, die NRW-Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit sowie das NRW-Wissenschaftsministerium und das Wirtschaftsministerium.

Herausgegeben am 23.01.2020 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
Tel.: 0241/432-1309
Fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram