Inhalt



Workshop: Erfolgreich Projektanträge stellen

Das Kommunale Integrationszentrum der Stadt Aachen veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Fachberatung Selbsthilfe für Migrantinnen und Migranten im Paritätischen Nordrhein-Westfalen (NRW) den Workshop „Erfolgreich Projektanträge stellen“. Er findet am Freitag, 9. Juni, von 14 bis 19 Uhr im Foyer der Nadelfabrik im Reichsweg 30 in Aachen statt.

Das Angebot geht auf eine im Vorfeld initiierte Befragung bei den in Aachen ansässigen Migrantenorganisationen zurück. Immerhin haben Migrantenorganisationen immer häufiger die Möglichkeit, Fördermittel für ihren Verein oder für Projekte zu beantragen.

In dem Workshop werden wichtige Schritte und Techniken der Projektförderung vermittelt. Dazu gehören zum Beispiel auch die Entwicklung eines Projektantrags und die Erstellung eines Kostenplanes. Die Teilnehmer erfahren ferner einiges über die Projektförderungsmöglichkeiten in der Stadt Aachen. Am Beispiel eines erdachten Projektes können die Workshop-Gäste sich darin üben, Projektanträge zu schreiben.

Nähere Informationen erhalten Interessierte bei Achim Kockerols vom  Kommunalen Integrationszentrum der Stadt Aachen: Telefon 0241/432-56614 oder achim.kockerols@mail.aachen.de
 
 



Herausgegeben am 07.06.2017 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram Google+ Logo