Inhalt



Wertstoffmobil startet im November eine neue Runde

Nach dem erfolgreichen Auftakt des Wertstoffmobils des Aachener Stadtbetriebs im September geht es im November direkt weiter. An verschiedenen Orten im Stadtgebiet können Bürgerinnen und Bürger Elektrokleingeräte, Alttextilien oder Kunststoff- und Metallabfälle oder Batterien abgeben. Alles in kleineren und haushaltsüblichen Mengen. So sollen kleine Fahrten zum Recyclinghof und eine nicht sachgerechte Entsorgung vermieden werden: ein klarer Schritt in Richtung Nachhaltigkeit.

Wertstoffmobil_420
© Stadt Aachen / Katharina Franke

Im November wird das Wertstoffmobil wieder unterwegs sein und zu den üblichen Marköffnungszeiten auf den Wochenmärkten in den Bezirken stehen.

Brand, Marktplatz: 3. November

Richterich, Rathausplatz: 4. November

Eilendorf, Severinusplatz: 5. November

Haaren, Haarener Gracht: 6. November

Neumarkt, Frankenberger Viertel: 7. November

Markt, Am Markt: 10. November

Kronenberg, Johannes-Ernst-Platz: 11. November

Kornelimünster, Korneliusmarkt: 13. November

Burtscheid, Kapellenstraße: 20. November

 

Was alles beim Wertstoffmobil abgegeben werden kann und weitere Informationen gibt es unter www.aachener-stadtbetrieb.de

Herausgegeben am 22.10.2020 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Dr. Jutta Bacher
Markt 39, 52058 Aachen
Tel.: +49 241 432-1309
Fax: +49 241 28121
presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Dr. Jutta Bacher
Markt 39
52058 Aachen
Tel.: +49 241 432-1309
Fax: +49 241 28121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram