Inhalt



WeltFrauenAktionsTag am 8. März 2020

In einer gemeinsamen Aktion mit vielen Vereinen, Verbänden und den Fraktionen des Rates der Stadt Aachen veranstaltet das Gleichstellungsbüro der Stadt Aachen den WeltFrauenAktionsTag am 8. März von 14 bis 17 Uhr in der Volkshochschule Aachen. Einlass ist ab 13.30 Uhr.

Auch im Jahr 2020 ist es wichtig, Gleichstellungsfragen immer wieder zu thematisieren. Gleichstellungsbeauftragte Sabine Bausch: „Rechtlich sind Frauen weitestgehend gleichgestellt, aber von einer echten Gleichstellung von Mann und Frau sind wir immer noch weit entfernt. Am WeltFrauenAktionsTag werden wir uns in vielen verschiedenen Diskussionsrunden über die Themen austauschen, die Frauen immer noch unter den Nägeln brennen: Wie können wir weiblicher Armut entgegentreten? Wie können wir mit sexistischen Sprüchen umgehen? Wieso sind immer noch mehr Männer in der Politik als Frauen? Wie ist es um die Sicherheit von Frauen im öffentlichen Raum bestellt?“

Die Veranstaltung wird im Stil eines BarCamps stattfinden. Von dieser Form der offenen Diskussionsrunden versprechen sich die Veranstalterinnen einen möglichst niedrigschwelligen und interaktiven Zugang. Insgesamt haben sich schon 14 Teilgeberinnen mit eigenen Themen eingebracht. Ergänzt werden diese durch ein Speed-Dating mit Lokalpolitikerinnen. Auch wird es eine Qigong-Einheit geben sowie am Vormittag um 11 Uhr eine Stadtführung zu berühmten Aachener Frauen. Treffpunkt ist der Brunnen vor dem Aachener Rathaus.
Im Anschluss an die Diskussionen gibt es ab 17.30 Uhr in der Bar zuhause noch Zeit zum Austausch und Netzwerken und Live-Musik von Farah Rieli.

Details zu den Veranstaltungen und dem Programm auch in Nachbarkommunen findet sich unter www.aachen.de/weltfrauentag

Um Anmeldung wird gebeten unter gsb@mail.aachen.de oder telefonisch unter 0241/432-7313.

Herausgegeben am 02.03.2020 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
Tel.: 0241/432-1309
Fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram