Inhalt



Verbraucherzentrale informiert ehrenamtliche Helfer

Im Rahmen des Fortbildungsprogramms für ehrenamtlich Engagierte findet am Dienstag, 13. Juni, von 18 bis 19.30 Uhr eine Informationsveranstaltung für ehrenamtliche Helfer im Veranstaltungsraum der Verbraucherzentrale am Aachen-Münchener-Platz 7 statt. Ulrich Isfort von der Verbraucherzentrale hält den Vortrag.

Viele Ehrenamtliche unterstützen tatkräftig Privatpersonen im Alltag oder beim Start ins Alltagsleben. Die Verbraucherzentrale hat sich auch auf die Probleme und Fragen der betreuten Menschen, insbesondere der Geflüchteten, eingestellt.

Bei der Veranstaltung sollen Ehrenamtliche für die rechtlichen Probleme und Fallstricke sensibilisiert sowie Möglichkeiten der Unterstützung aufgezeigt werden. Vielfach ist der betreute Personenkreis besonders gefährdet, weil unseriöse Anbieter versuchen, überflüssige, überteuerte oder unsinnige Verträge an diese Zielgruppe zu verkaufen und unseriöse Geschäftspraktiken anwenden.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation der Stadt Aachen mit der Verbraucherzentrale NRW. Die Teilnahme an diesem Vortrag ist kostenlos.

 

 
 





Herausgegeben am 07.06.2017 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram Google+ Logo