Inhalt



Stadtpark: Mehrere Wege werden erneuert

Mehrere Wege im Stadtpark werden ab 3. Februar baulich erneuert. Die Maßnahme ist einer der ersten Schritte zur Umsetzung des „Parkpflegewerks“ für den Stadtpark, eines der Förderprojekte im Rahmen des Innenstadtkonzepts Aachen 2022.
 
Das Hauptziel der bevorstehenden Arbeiten ist, die Hauptverbindung zwischen Monheimsallee und Passstraße zu verbessern. Sie soll ganzjährig und auch bei schlechter Witterung für alle Altersgruppen gut nutzbar sein. Außerdem bekommen einige Wege am Wingertsberg einen neuen Belag. Aufgrund des zum Teil starken Gefälles sind diese Wege in der Vergangenheit bei starken Regenfällen häufig ausgespült und beschädigt worden.  
 
Für den Hauptweg ist zudem ein neues taktiles Leitsystem für Menschen mit Sehbehinderung geplant. Auch die Beleuchtung entlang dieses Wegs wird ergänzt. Die Arbeiten dauern rund sechs Monate, in einzelnen Abschnitten müssen die Wege vorübergehend gesperrt werden. Die Planung ist so gestaltet, dass die Nutzerinnen und Nutzer der Parkanlage so wenig wie möglich beeinträchtigt werden.

Herausgegeben am 29.01.2020 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
Tel.: 0241/432-1309
Fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram