Inhalt



Drogen und Diebesware am Kaiserplatz

Bei einem Streifengang am Aachener Kaiserplatz haben die Einsatzkräfte des städtischen Sicherheits- und Ordnungsdienstes eine Person beobachten, die gerade Drogen konsumieren wollte. Diese Person wurde durch die Einsatzkräfte angesprochen. Dabei wurde festgestellt, dass sie neben Betäubungsmitteln auch Diebesgut aus der nahegelegenen Kirche St.Adalbert, Adalbertstift, mit sich führte.

Bei einer anschließenden Durchsuchung wurden weitere 35 Bubbles Heroin gefunden, die dann von der inzwischen hinzu gerufenen Polizei sichergestellt wurden. Ein Strafverfahren ist eingeleitet.

 


Herausgegeben am 24.07.2017 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram Google+ Logo