Inhalt



schrit_tmacher-GENERATION2

Co-Laboration "ECHO"

Co_Laboration ECHO_Generation2_Foto_ Felix Berner
schrit_tmacher-GENERATION2 mit Co-Laboration "ECHO". © Felix Berner

 
schrit_tmacher-GENERATION2 schenkt den Produktionen junger Tänzerinnen und Tänzer jetzt bereits zum vierten Mal eine Bühne. In diesen Produktionen von Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen dreht sich alles um ihre Welt. Ihre Ideen geben der Kreativität, Neugier, Dynamik und Offenheit der jungen Generation Ausdruck – kritisch und anrührend zugleich. Hier treffen sich Tanzgruppen aus Schulen, freie Jugendtanzensembles und Klassen aus berufsvorbereitenden Institutionen zu Austausch und Inspiration.
 
Eine Besonderheit im Programm ist die deutsch-niederländische Produktion „CO-Laboration“ ECHO. Sie feiert in Aachen Premiere – und zwar am Sonntag, 2. April, um 16 Uhr im the space des Ludwig Forums Aachen, Jülicher Straße 97-109.
 
Bereits zum zweiten Mal wurde hier exklusiv für das Jugendprogramm GENERATION2 ein Tanzstück erarbeitet. Das deutsch-niederländische Künstlerteam Felix Berner (Choreografie) und Malou Beemer (Kostüm) entwickelte gemeinsam mit 8 Nachwuchstänzerinnen aus Limburg/NL und NRW/D die Produktion ECHO, die im Rahmen des Festivals in beiden Ländern Premiere feiern wird. Ausgehend vom Mythos des Narziss beschäftigt sich das Stück mit dem Phänomen der Nachahmung und Selbstinszenierung. Liebt sich der moderne Mensch noch selbst oder ist er im Angesicht der digitalen Bilderfluten ständig von sich enttäuscht?
 
ECHO ist eine Koproduktion des schrit_tmacher Festivals, des Huis voor de Kunsten Limburg, des Theater Heerlen, des Kulturbetriebs der Stadt Aachen sowie Yvonne Eibig.
 
Der VVK ist ausschließlich über die Kasse des Ludwig Forums und unter ticket@gen-2.de möglich.

Herausgegeben am 29.03.2017 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram Google+ Logo