Inhalt



MINT-Nachwuchsförderung

Doppelter Erfolg

MINT - das sind die beruflichen und wissenschaftlichen Fachgebiete Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Da besonders im MINT-Bereich ein starker Fachkräftemangel herrscht, setzt sich die Offensive „Zukunft durch Innovation.NRW“ (zdi) für die Förderung des naturwissenschaftlich-technischen Nachwuchses ein. Dazu hat sie das Programm MINT-BSO für eine vertiefte Berufs- und Studienorientierung aufgelegt. Gefördert wird das Programm zu gleichen Teilen durch die Regionaldirektion Nordrhein-Westfalen der Bundesagentur für Arbeit und durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft.

zdi ist mit mehr als 3.600 Partnern aus Wirtschaft, Schule und Hochschule das größte Netzwerk zur Förderung des MINT-Nachwuchses. Das zdi-Netzwerk Aachen & Kreis Heinsberg gehört mit zu den 54 regionalen Netzwerken im Zuge dieser Offensive. In Zusammenarbeit mit Partnern aus den Bereichen Wirtschaft, Schule und Hochschule aus der Aachener Region und dem Kreis Heinsberg konnte das zdi-Netzwerk Aachen & Kreis Heinsberg in den vergangenen Jahren eine Reihe von Angeboten erfolgreich unterstützen. So wurden über 1.000 Schülerinnen und Schüler durch Berufsorientierungsmaßnahmen erreicht. Großen und wiederholten Erfolg hat das Netzwerk beispielsweise mit der Physikwoche der RWTH Aachen, dem „root camp“ der regioit sowie dem mobilen 3D-Drucklabor „FabBus“ der Fachhochschule Aachen.

Die Arbeit im Programm MINT-BSO kann das zdi-Netzwerk Aachen & Kreis Heinsberg, eingegliedert in den Fachbereich Wirtschaft, Wissenschaft und Europa der Stadt Aachen, nun offiziell auch 2018 fortsetzen. Bis September hatte die zdi-Geschäftsstelle matrix GmbH & Co. KG im Auftrag des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft in einem europaweiten Ausschreibungsverfahren neue Vertragspartner für sämtliche zdi-Regionen in NRW gesucht. Hier erhielt das zdi-Netzwerk Aachen & Kreis Heinsberg jetzt die Zuschläge für die Stadt Aachen und den Kreis Heinsberg.

Weitere Informationen zum zdi-Netzwerk Aachen & Kreis Heinsberg gibt es im Internet unter https://www.zdi-aachen.de.

Herausgegeben am 06.10.2017 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram Google+ Logo