Inhalt



Lütticher Straße: Neuer Zebrastreifen wird angelegt

Ein Fußgängerüberweg unmittelbar an der Ausfahrt des Rewe-Supermarkts im Bunker soll künftig das Überqueren der Lütticher Straße sicherer machen. Laut bisheriger Planung der Stadt sollen die Bauarbeiten ab Montag, 1. Februar, beginnen. Die Bauarbeiten dauern rund drei Wochen, sofern es die Witterung zulässt.  

Wo heute noch jeweils drei Autos auf beiden Straßenseiten abgestellt werden können, entstehen Flächen speziell für Fußgängerinnen und Fußgänger, die hier die Straßen überqueren wollen. Der neue Überweg verbessert aber auch den Blick für die, die mit dem Auto vom Parkplatz des Supermarkts kommen und nach links in die Lütticher Straße abbiegen wollen.

Eigentlich sollte der Überweg bereits vor Weihnachten 2020 fertiggestellt werden. Doch die Stadt hatte diese Arbeiten auf das neue Jahr verschoben, um den damals noch erwarteten Vorweihnachtsverkehr in der Lütticher Straße nicht zu behindern. 

Die Kosten für den Tiefbau, die Beleuchtung und Markierung werden bei rund 36.000 Euro liegen.

  

Herausgegeben am 29.01.2021 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Kommunikation und Stadtmarketing
Dr. Jutta Bacher
Markt 39, 52058 Aachen
Tel.: +49 241 432-1309
Fax: +49 241 28121
presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Kommunikation und Stadtmarketing
Dr. Jutta Bacher
Markt 39
52058 Aachen
Tel.: +49 241 432-1309
Fax: +49 241 28121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram