Inhalt



Kommunalpolitik zweite Oktoberwoche

Die Kommunalpolitik in der Woche vom 9. bis 15. Oktober

In der Woche vom 9. bis 15. Oktober treffen die Mitglieder von fünf politischen Gremien aufeinander, um über Sachthemen zu debattieren.

Dienstag, 10. Oktober
Am Dienstag, 10 Oktober, treten der Ausschuss für Umwelt und Klimaschutz sowie der Finanzausschuss jeweils um 17 Uhr zusammen. Der Ausschuss für Umwelt und Klimaschutz tagt im Multifunktionsraum im Hauptgebäude der Feuerwache an der Stolberger Straße 155. Er berät einen Nachtrag der Gebührensatzung im Zusammenhang mit der Nutzung des Rettungsdienstes der Stadt Aachen, debattiert über die Parkraumbewirtschaftung im öffentlichen Straßenraum und beschäftigt sich mit der Sanierung eines reparaturbedürftigen Ablaufbauwerks in der Teichanlage des Westparks.
Der Finanzausschuss kommt im Haus Löwenstein im Sitzungssaal zusammen. Er beschäftigt sich mit der Sanierung des Kunstrasensplatzes, der Beleuchtung und des Ballfangszauns auf dem Sportplatz Halfenstraße in Eilendorf. Überdies berät er, ob er zusätzliche Finanzmittel für zusätzlichen Wohnraum in dem städtischen Wohnhaus Blücherplatz 46 bereitstellen will. Weitere Debattenthemen sind der so genannte Markenbildungsprozess für Aachen, die zusätzlich benötigten Mittel für die Baumaßnahme Neuenhofer Weg, die geänderte Gebührensatzung für den Rettungsdienst der Stadt Aachen und die allgemeine Regionsumlage für das Jahr 2018.

Mittwoch, 11. Oktober
Die Bezirksvertretung Haaren diskutiert von 17 Uhr an im Sitzungssaal des Bürgerzentrums Germanusstraße 34 darüber, wie die Elektromobilität im Stadtbezirk etabliert werden kann. Weiterhin beschäftigten sich die Mitglieder mit dem Bebauungsplan Nr. 965 „Verlautenheidener Straße/Kelmesbergweg“ und der denkbaren Öffnung des Haarbachs.  
Die Sitzung der Bezirksvertretung Richterich beginnt um 18 Uhr im Sitzungssaal von Schloss Schönau in der Schönauer Allee. Debattenthemen sind die Einsparpotenziale bei der Straßenbeleuchtung, die Überprüfung der Sport- und Turngeräte in der Peter-Schwarzenberg-Halle an der Gemeinschaftsgrundschule Richterich und die Etablierung der Elektromobilität im Stadtbezirk.

Donnerstag, 12. Oktober
Der Mobilitätsausschuss tritt am Donnerstag, 12. Oktober, um 17 Uhr im Sitzungssaal 170 des Verwaltungsgebäudes Lagerhausstraße 20 zusammen. Auf der Tagesordnung sind folgende Themen zu finden: die Parkraumbewirtschaftung im öffentlichen Straßenraum, die Verbesserung der Verkehrssituation am Krugenofen, die Einsparpotenziale bei der Straßenbeleuchtung, die Prioritätenliste  „Straßenbeleuchtung“ und die zukünftige Gliederung des Hauptverkehrsstraßennetzes in Aachen auf Grundlage der „Richtlinien für integrierte Netzgestaltung“.  

Weitere Informationen
Interessierte Einwohnerinnen und Einwohner sind zu den öffentlichen Beratungen herzlich willkommen. Alle Termine, Tagesordnungspunkte und die öffentlichen Sitzungsunterlagen finden Sie im Ratsinformationssystem der Stadt Aachen.

Herausgegeben am 06.10.2017 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram Google+ Logo