Inhalt



Europa-Sprechstunde im Grashaus

Die Europäische Union ist für Sie zu undurchsichtig? Sie verstehen nicht, wie die europäischen Institutionen arbeiten? Das Europe Direct Informationsbüro Aachen bietet ab Herbst 2020 kostenlose Europa-Sprechstunden an. Besuchen Sie das Europäische Klassenzimmer im Grashaus und erleben Sie dort Europa! Sie können in entspannter Atmosphäre Fragen über Europa und die EU stellen, sich mit anderen Menschen über Europa austauschen und kostenloses EU-Informationsmaterial bekommen. Der erste Termin ist am Donnerstag, 8. Oktober, von 15 bis 16 Uhr im Grashaus am Fischmarkt 3.

Europa-Sprechstunde 420

Neben dem EUROPE DIRECT Team sind auch Vertreterinnen der Aktion „@aachener.wunschbaum“ vor Ort. Dabei schlägt Görg Wolle den Bogen von Europa über die Technik des Urban Knitting zur Aachener Politik. Wer stricken und häkeln kann, hilft dem Aachener Wunschbaum handwerklich Leben einzuhauchen. Der Wunschbaum soll im Dezember auf dem Fischmarkt aufgestellt werden. Damit verbunden sind Wünsche von Bürgerinnen und Bürgern an die zukünftige Europapolitik. Kurz vor Weihnachten soll die Wunschliste feierlich an die neue Oberbürgermeisterin Sibylle Keupen sowie an verschiedene Europa-Abgeordnete übergeben werden.

Beim Besuch im Grashaus gelten die üblichen Hygiene- und Abstandsregeln. Es können maximal sieben Gäste gleichzeitig im Europäischen Klassenzimmer sein. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, aber möglich unter www.europa-sprechstunde.de

Herausgegeben am 01.10.2020 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Dr. Jutta Bacher
Markt 39, 52058 Aachen
Tel.: +49 241 432-1309
Fax: +49 241 28121
presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Dr. Jutta Bacher
Markt 39
52058 Aachen
Tel.: +49 241 432-1309
Fax: +49 241 28121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram