Inhalt



Mit Entdecker-Freiticket den ÖPNV kostenlos ausprobieren

Nach den Sommerferien steht für viele Kinder der Schulwechsel an. Bis dahin können auch in diesem Jahr alle Viertklässler der Aachener Grundschulen mit einem Entdecker-Freiticket die Fahrt mit dem Bus oder auch mit der Bahn zur neuen Schule ausprobieren. Die Stadt Aachen lässt dazu ein kostenloses 24-Stunden-Ticket der ASEAG verteilen. Damit können bis zu fünf Personen auf Entdecker-Tour gehen.

Wie kommen Interessierte ans Ticket?

In den Grundschulen werden zurzeit Elternbriefe mit einem Gutschein verteilt. Die Entdecker-Freitickets können dann in der Schule oder im Kunden-Center der ASEAG am Aachener Bushof, Schumacherstraße 14, gegen Abgabe des Gutscheins eingelöst werden.

Bus und Bahn fahren zu Corona-Zeiten?

Aktuell wird wegen der Gefahren der andauernden Coronavirus-Pandemie vor nicht notwendigen Fahrten mit Bussen und Bahnen abgeraten. Doch nach den Sommerferien müssen alle Kinder, die die Schule wechseln, ihren Weg zur neuen weiterführenden Schule alleine meistern. Eine Übungsfahrt kann Ängste abbauen. Überdies lässt sich richtiges Verhalten einüben. Deshalb wurde dem diesjährigen Elternbrief ein Flyer mit Verhaltenshinweisen zur Vermeidung von Ansteckungen beigefügt. Anschaulich bringt er den Kindern richtiges Verhalten nahe und zeigt, was zu tun ist, um Bus und Bahn für den Schulweg sicher zu nutzen.

 

Weitere Informationen: www.aachen.de/busschule

  

  

Herausgegeben am 12.06.2020 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
Tel.: 0241/432-1309
Fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram