Inhalt



Wochenmärkte dürfen nur noch Lebensmittel verkaufen

Am 22. März hat die Landesregierung NRW für die Wochenmärkte neue Maßnahmen beschlossen: Wochenmärkte sind weiterhin zulässig, jedoch dürfen dort nur noch Lebensmittel sowie Waren aus der „Direktvermarktung“ landwirtschaftlicher Betriebe verkauft werden. Nicht zulässig ist demnach der reine Blumenverkauf sowie der Verkauf von Artikeln, die nicht unter die Rubrik Lebensmittel fallen. Wichtig: Auch auf den Wochenmärkten müssen die bekannten Vorkehrungen für Hygiene unbedingt eingehalten werden. - Über die Verschiebungen der Wochenmärkte informiert die Stadt Aachen auch per Newsletter, den man auf www.aachen.de abonnieren kann (Suchbegriff: „Wochenmärkte“).

Herausgegeben am 23.03.2020 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
Tel.: 0241/432-1309
Fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram