Inhalt



Centre Charlemagne schließt wegen Aufstellungsaufbau

Wer vor der Eröffnung der Ausstellung „Der gekaufte Kaiser – Die Krönung Karls V. und der Wandel der Welt“ noch einmal das Centre Charlemagne besuchen möchte, sollte sich beeilen: Ab Montag, 10. August, ist das Haus wegen des Ausstellungsaufbaus geschlossen. Das Museumscafé bleibt vorerst geöffnet (außer Mo).

Bis dahin kann man noch an folgenden Führungen teilnehmen:

Sa 14.00 Uhr am01.08. / 08.08.2020

So 12.00 Uhr am 02.08. / 09.08.2020

Die Führungen finden unter den Auflagen der Coronaschutzverordnung NRW statt (www.aachen.de/corona). Das Tragen eines Mundnasenschutzes ist verpflichtend für Gäste und Guides, und die Abstandsregeln sind einzuhalten.

Im Centre Charlemagne dürfen maximal 6 Personen an Führungen teilnehmen.

Während der Sommerferien ist die Teilnahme an den öffentlichen Führungen kostenlos, der Museumseintritt ist zu entrichten.

Voraussetzung für eine Teilnahme an den Öffentlichen Führungen ist die vorherige Anmeldung beim Museumsdienst per E-Mail an museumsdienst@mail.aachen.de oder telefonisch unter +49 241 432-4998 innerhalb der Servicezeiten: Dienstag, Donnerstag und Freitag von 09.00 – 14.00 Uhr, Mittwoch von 09.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 17.00 Uhr.

Herausgegeben am 28.07.2020 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
Tel.: 0241/432-1309
Fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram