Inhalt



Bezirksvertretung Aachen-Mitte stellt neuen Coffee to go-Becher vor

Am 27. November 2019 hat die Bezirksvertretung Aachen-Mitte den Beschluss gefasst, Coffee to go-Becher in Aachen zu verbreiten, um den Müllbergen aus Wegwerfbechern ein Zeichen entgegen zu setzen. Nach längerer Corona bedingter Verzögerung ist der Beschluss nun umgesetzt worden. Am letzten Freitag, den 4. September, stellten Bezirks-Vertreterinnen und -Vertreter rund um Bezirksbürgermeisterin Marianne Conradt den neuen Aachen-Becher im Café „Leni liebt Kaffee“ vor. Das Café hatte sich als erstes bereit erklärt, die Becher zu verteilen. Der schwarze Becher mit Deckel ist mit der beliebten Aachen-Silhouette dekoriert, die man von den Aachener Bushaltestellen kennt. Wer ebenfalls Becher verteilen möchte, erhält nähere Infos bei der Geschäftsstelle der Bezirksvertretung, Tel. 0241 432-7241 oder Mail marlene.willems@mail.aachen.de.

bezirksvertretung_mitte_becher420
Die Vertreterinnen und Vertreter der Bezirksvertretung-Mitte stellten gemeinschaftlich den Coffee to go-Becher vor. ©Stadt Aachen/Katharina Franke

Technische Information:
Der Kunststoff-Becher ist in Berlin produziert, hält 600 bis 800 Spülgänge aus und enthält kein BPA (kurz für Bisphenol A). Die Grundstoffe sind bei Anbietern aus Deutschland oder der EU eingekauft. 60% des Materials kann als Granulat für neue Becher verwendet werden.

Herausgegeben am 08.09.2020 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Dr. Jutta Bacher
Markt 39, 52058 Aachen
Tel.: +49 241 432-1309
Fax: +49 241 28121
presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Dr. Jutta Bacher
Markt 39
52058 Aachen
Tel.: +49 241 432-1309
Fax: +49 241 28121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram