Inhalt



Europäische Woche der Mobilität 2019

Zu Fuß gehen - die stadtverträglichste Verkehrsart, die fast alle nutzen können, steht im Mittelpunkt der diesjährigen Europäischen Woche der Mobilität vom 16. Bis 22. September. Fast 2.600 Städte in Europa machen mit, davon 67 aus Deutschland (www.mobilityweek). In Deutschland koordiniert das Umweltbundesamt die Aktionen und unterstützt die Städte mit Veranstaltungshinweisen und Designvorlagen.

In Aachen hat der Mobilitätsausschuss den Vorschlag der Verwaltung für verschiedene Aktionen vom 16. bis 22. September beschlossen. Monatelang haben viele Partnerorganisationen zusammen mit Dienststellen der Stadt Aachen diverse Aktionen vorbereitet. Bei vielen davon steht das Zufußgehen im Mittelpunkt des Geschehens.
Die Stadt bietet einen Überblick über das vielseitige und abwechslungsreiche Programm der Mobilitätswoche. Vier Aktionen finden die ganze Woche vom 16. bis 22. September statt: „Mehr Platz am Theater“, „Rad-Vorrang auf dem Grabenring“, „Fair zusammen in der Harscampstraße“ und die Stadtführungen des Aachen-Tourist-Services (ats). Für die ats-Stadtführungen sind Tickets erforderlich.

Am Dienstag, 17. September, gibt es den Spaziergang „Brand zu Fuß erleben - Wo drückt der Schuh im Stadtbezirk?“ und den Infostand „Geteilte Mobilität - Teilen ist das neue Haben“ von Cambio Carsharing und Velocity am Holzgraben. Am 20. September findet ein „ParkingDay“ und am 21. September ein SlowBiking am Theater statt. Und zum Abschluss der Woche am 22. September lockt der Aktionstag „Mobility Special powered by STAWAG“ rund um den Elisengarten.

Weitere Detailsinfo: www.aachen.de/mobilitaetswoche
Alle Veranstaltungen der Europäischen Woche der Mobilität in Aachen

Montag, 16. September:

  • 12-19 Uhr: Rad-Vorrang auf dem Grabenring, Theaterstraße 7, Veranstalter: Stadt Aachen
  • 12-17 Uhr: „Fair zusammen in der Harscampstraße“ - ein einwöchiger Modellversuch, Infostand zur Aktion, Veranstalter: Stadt Aachen
  • 14 Uhr eine Altstadtführung (1,5 Stunden (Std.)) – Veranstalter: ats; Treffpunkt: Touristinfo am Elisenbrunnen
  • 18 Uhr die Führung „Karl der Große“ (1,5 Std.) - Veranstalter: ats; Treffpunkt: Touristinfo am Elisenbrunnen

Dienstag, 17. September:

  • 10-16 Uhr: Geteilte Mobilität - Teilen ist das neue Haben - CarSharing & E-Bike-Sharing in Aachen – Veranstalter: Cambio Carsharing und Velocity in Aachen, Ort: Holzgraben
  • 12-19 Uhr: Rad-Vorrang auf dem Grabenring, Theaterstraße 7, Veranstalter: Stadt Aachen
  • 14 Uhr: eine Altstadtführung (1,5 Std.) – Veranstalter: ats; Treffpunkt: Touristinfo am Elisenbrunnen
  • 17 Uhr: Brand zu Fuß erleben - Wo drückt der Schuh im Stadtbezirk? Start: Marktplatz Brand – Veranstalter: Bezirksamt Brand
  •  18 Uhr eine Architekt(o)ur (2 Std.) – Veranstalter: ats; Treffpunkt: Touristinfo am Elisenbrunnen

Mittwoch, 18. September:

  •  12-17 Uhr „Fair zusammen in der Harscampstraße“ - ein einwöchiger Modellversuch, Infostand zur Aktion, Veranstalter: Stadt Aachen
  • 12-19 Uhr: Rad-Vorrang auf dem Grabenring, Theaterstraße 7, Veranstalter: Stadt Aachen
  • 14 Uhr: eine Altstadtführung (1,5 Std.) – Veranstalter: ats; Treffpunkt: Touristinfo am Elisenbrunnen
  •  18 Uhr: die Führung „Wirklich wahr“ (1,5 Std.) – Veranstalter: ats; Treffpunkt: Touristinfo am Elisenbrunnen

Donnerstag, 19. September:

  •  12-19 Uhr: Rad-Vorrang auf dem Grabenring, Theaterstraße 7, Veranstalter: Stadt Aachen
  •  14 Uhr: eine Altstadtführung (1,5 Std.) – Veranstalter: ats; Treffpunkt: Touristinfo am Elisenbrunnen
  • 18 Uhr: die Führung „Anekdoten, Sagen & Geschichten“ (2 Std.) – Veranstalter: ats; Treffpunkt: Touristinfo am Elisenbrunnen

Freitag, 20. September:

  •  12-19 Uhr: Rad-Vorrang auf dem Grabenring, Theaterstraße 7, Veranstalter: Stadt Aachen
  •  12-17 Uhr „Fair zusammen in der Harscampstraße“ - ein einwöchiger Modellversuch, Infostand zur Aktion, Veranstalter: Stadt Aachen
  • 14 Uhr eine Altstadtführung (1,5 Std.) – Veranstalter: ats; Treffpunkt: Touristinfo am Elisenbrunnen
  •  17 Uhr: Auf geht's ins Grüne … eine fröhliche Spazier- und MitDenk-Aktion Aachen, entlang neuer Premiumwege … Start: Treppenaufgang der Frankenburg, Goffartstraße 45, Veranstalter: Stadt Aachen zusammen mit Archigraphus
  • 18 Uhr ein Abendbummel – Veranstalter: ats; Treffpunkt: Touristinfo am Elisenbrunnen

Samstag, 21. September:

  • 11 - 16 Uhr: Rad-Vorrang auf dem Grabenring, Theaterstraße 7, Veranstalter: Stadt Aachen
  • 11 Uhr und 14 Uhr: Altstadtführungen (jeweils 1,5 Std.) – Veranstalter: ats; Treffpunkt: Touristinfo am Elisenbrunnen
  • 18 Uhr: eine Führung „Route Charlemagne“ (2 Std.) – Veranstalter: ats; Treffpunkt: Touristinfo am Elisenbrunnen

Sonntag, 22. September:

  • 10 Uhr: Auf geht's ins Grüne … eine fröhliche Spazier- und MitDenk-Aktion in Aachen, entlang neuer Premiumwege …, Veranstalter: Stadt Aachen; Start: Ecke Markt/Kockerellstraße, Haus Ejjene Keiser Karl, Jakobstraße 2a, Veranstalter: Stadt Aachen zusammen mit Archigraphus
  • 11 Uhr: eine Altstadtführung (1,5 Std.) – Veranstalter: ats; Treffpunkt: Touristinfo am Elisenbrunnen
  •  12 - 17 Uhr: Mobility special powered by STAWAG - Aktionstag rund um den Elisengarten
  •  15 Uhr: eine Führung „Wo Wasser plätschert“ (1,5 Std.) – Veranstalter: ats; Treffpunkt: Touristinfo am Elisenbrunnen

  

  

Herausgegeben am 13.09.2019 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
Tel.: 0241/432-1309
Fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram