Inhalt



Schneefall 3: Weitere Mülltonnen konnten nicht geleert werden

Das Winterwetter mit Schnee und Eis hat auch am Donnerstag, 31. Januar, dazu geführt, dass die schweren Müllfahrzeuge des Stadtbetriebs diverse Straßen nicht anfahren konnten. Hier eine Übersicht:

Am Adamshäuschen, Am Blockhaus 14-40, Am Blockhaus (die Gassen), Am Friedrich, Am Weißenberg, Auf der Hörn 51, Bleibergerstraße 66, Brunssumstraße, Charles-de-Coster-Straße, Felix-Timmerman-Straße, Fichthang, Försterstraße, Gulpener Straße, Halifaxstraße 81-85, Heerlener Straße, Hörnstieg, Kastanienweg, Kirchrather Straße, Knöpgerweg, Königshügel, Kronenberg 107-127, Lemierser Straße, Lutherweg, Lütticher Straße 42-56, Lütticher Straße 322,471-497 sowie 501-507 a bis c, Mariahilfstraße, Meerssener Straße, Melatener Straße 106-122, Melatener Weg, Morellerweg 45, Morillenhang 11,13,15, 57, Nordhoffstraße, Preusweg 104 a-110a, Rollefbachweg 64/ Jugendbildungsstätte, Rosberg, Rosfeld 46-88, Rosfeld 46-88, Salvatorberg, Schindlerstraße, Seffenter Weg 10-48, Siemenstraße, Simpelfelder Straße, Süsterfeldstraße 67-71, Tielmanweg, Unterer Backertsweg, Vaalser Straße 139-147, Vaalser Straße 174-184, Valkenburger Straße, Weißenbergweg, Welkenrather Straße 73.

Die stehen gebliebenen Mülltonnen werden voraussichtlich am Donnerstag, 7. Februar, geleert. Das gilt auch für die Straßen, die in der oben angegebenen Übersicht nicht genannt sind. Sofern in den nächsten Tagen zusätzlicher Restmüll anfällt, kann dieser in handelsüblichen Müllsäcken neben die Tonnen gestellt werden.

   

   

Herausgegeben am 31.01.2019 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
Tel.: 0241/432-1309
Fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram Google+ Logo