Inhalt



Das 33. Aachener Weltfest steht im Zeichen der Nachhaltigkeit

Unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Marcel Philipp findet am Sonntag, 7. Juli, das 33. Aachener Weltfest des Eine-Welt-Forums im Welthaus Aachen statt. Alle Angebote stehen unter dem Motto „Gemeinsamer Nenner: Nachhaltigkeit“. Neben Vorträgen und Workshops von 13 bis 20 Uhr gibt es Mitmach-Aktionen für die ganze Familie, marokkanische Speisen und Getränke, Musik und Tanz – und das Ganze ist kostenfrei.

Die Veranstaltungsangebote sollen auf das Thema Nachhaltigkeit anstelle der rücksichtslosen Zerstörung der Natur und der verantwortungslosen Ausbeutung vieler Menschen aufmerksam machen.

Kooperationspartner der Aktion sind das Evangelische Erwachsenenbildungswerk im Kirchenkreis Aachen, die Heinrich-Böll-Stiftung NRW, der Verein Regionale Resilienz Aachen und die Volkshochschule Aachen.
Weitere Informationen und das Rahmenprogramm finden Sie unter: www.1wf.de/weltfest-2019.

Herausgegeben am 02.07.2019 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
Tel.: 0241/432-1309
Fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram