Inhalt



Acht verkaufsoffene Sonntage

In seiner Sitzung am Mittwoch, 13. Juni, hat der Rat der Stadt Aachen den von der Verwaltung vorgeschlagenen acht verkaufsoffenen Sonntagen zugestimmt. In der Innenstadt werden der 15. Juli anlässlich des CHIO Soerser Sonntag im Bereich des Reiterstadions sowie der 9. September aus Anlass des Tages „Ehrenwert – Aktionstag der Aachener Vereine“ und der 9. Dezember wegen des Aachener Weihnachtsmarktes auch verkaufsoffen sein.

In Burtscheid können am 23. September und am 9. Dezember wegen der Burtscheider Aktionstage bzw. des Burtscheider Weihnachtsmarktes die Geschäfte geöffnet sein.

Anlässlich der Brander Sommerkirmes und der Herbstkirmes sowie des Adventsmarktes werden dort der 8. Juli, 21. Oktober und 16. Dezember verkaufsoffen sein.

Grundsätzlich festgelegt ist die Sonntags-Öffnungszeit von 13 bis längstens 18 Uhr. Auch mit Inkrafttreten des neuen Ladenöffnungsgesetz Ende März dieses Jahres ist eine Sonntagsöffnung der Geschäfte möglich, wenn sie beispielsweise im Zusammenhang mit örtlichen Festen, Märkten oder ähnlichen Veranstaltungen erfolgt. Die Anzahl der möglichen Sonntagsöffnungen wurde von vier auf acht je Kommune erhöht.

Herausgegeben am 14.06.2018 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
Tel.: 0241/432-1309
Fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram Google+ Logo