Inhalt



„Tag der offenen Tür“ am Sonntag im Bezirksamt Richterich

Das Bezirksamt Aachen-Richterich lädt für Sonntag, 12. Mai, in der Zeit von 14 bis 16 Uhr alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zum ‚Tag der offenen Tür‘ in das Bezirksamt an der Roermonder Str. 559 ein! Die Mitarbeiterinnen werden gerne kompetent Auskunft zum umfassenden Dienstleistungsangebot des Bezirksamtes geben und erläutern, wie zum Beispiel das Biometrie-Terminal funktioniert. Mit ihm können Foto für Personalausweis und Reisepass erstellt sowie Fingerabdrücke für diese Dokumente gescannt werden. Ein so erstelltes Foto wird dann auf digitalem Weg zunächst zur Bearbeitung an die Bürgerservice-Stelle, dann an die Bundesdruckerei zur Erstellung des Ausweises weitergeleitet. Ein Ausdruck auf Papier erübrigt sich.

Beim Tag der offenen Tür werden auch Bezirksbürgermeisterin Marlis Köhne und weitere Mitglieder der Bezirksvertretung für Fragen zur Verfügung stehen. Es besteht die Möglichkeit, sich über aktuelle Projekte, wie z.B. die Gestaltung des Schlossparks oder die Errichtung von VeloCity-Stationen im Stadtbezirk, zu informieren. Des Weiteren wird die Energieberatung der Verbraucherzentrale NRW die Sonderaktion „Photovoltaik auf’s Dach – Sonne im Tank“ erklären. Die Bezirksvertretung Richterich unterstützt in diesem Jahr 100 Beratungen der Verbraucherzentrale mit einem Zuschuss.

Im Bezirksamt, dem früheren Richtericher Rathaus, ist zudem eine Fotoausstellung des Fotoclubs 2000 zu sehen.

Und: Wer möchte, kann am Sonntag im Bezirksamt auch Briefwahl beantragen und, wenn gewünscht, gleich dort wählen.

Alle sechs Aachener Bezirksämter wollen ihren Service bei einem „Tag der offenen Tür“ vorstellen. Richterich macht am Sonntag den Anfang. Die anderen Bezirksämter folgen: Eilendorf und Haaren präsentieren sich am Samstag, 18. Mai. Auch hier gilt, wer möchte, kann im Bezirksamt auch Briefwahl beantragen und, wenn gewünscht, gleich dort wählen. Danach folgt Kornelimünster /Walheim am Freitag, 21. Juni, während des Historischen Jahrmarktes mit einem Informationsstand. Weiter geht es dann nach den Sommerferien mit dem Bezirksamt Brand am Sonntag, 15. September, im Rahmen des 'Tags der Vereine' auf dem Brander Marktplatz. Im Rahmen des Stadtteilfestes wird das Bezirksamt Laurensberg sich am Samstag, 28. September, vorstellen.

Herausgegeben am 10.05.2019 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
Tel.: 0241/432-1309
Fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram