Inhalt



Straßensanierung an der Charlottenburger Allee

An der Charlottenburger Allee saniert der Aachener Stadtbetrieb einen Teil der Fahrbahnfläche. Dies betrifft den Bereich zwischen der Einmündung zum Berliner Ring bis zum Kreisverkehr Charlottenburger Allee/Auf der Hüls. Die Arbeiten beginnen am Montag, 15. Oktober, und werden voraussichtlich bis Samstag, 27. Oktober, abgeschlossen sein.

Bei der Maßnahme werden ausschließlich die Fahrspuren vom Berliner Ring kommend in Fahrtrichtung Kreisverkehr instand gesetzt. Ein Zweirichtungsverkehr wird ständig über die zwei Fahrspuren vom Kreisverkehr in Fahrtrichtung Berliner Ring aufrechterhalten. Am Kreisverkehr Charlottenburger Allee/Auf der Hüls wird eine temporäre Ampelanlage eingerichtet.

Das Parken auf den Seitenstreifen ist während der gesamten Bauzeit nicht möglich. Außerdem kann es wegen der Arbeiten zu Lärm- und Schmutzbelästigung kommen. Die Mitarbeiter vor Ort werden versuchen, dies durch entsprechende Schutzmaßnahmen auf ein möglichst geringes Maß zu reduzieren.

Herausgegeben am 08.10.2018 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
Tel.: 0241/432-1309
Fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram Google+ Logo