Inhalt



Neue Azubis bei der Aachener Feuerwehr

Mit Beginn des Monats April haben 20 neue Auszubildende ihren Dienst bei der Feuerwehr Aachen begonnen. Wenn auch in der Regel die meisten Azubis im August oder September ihre Ausbildung starten, ist bei der Feuerwehr traditionell der 1. April der Beginn des neuen Ausbildungsjahres. Zwei der Auszubildenden kommen von der Bundeswehr und werden hier in Aachen ausgebildet. Alle Azubis sollen nach ihrer Ausbildung eine verantwortungsvolle Tätigkeit im Bereich Brandschutzdienst und Rettungsdienst übernehmen. Zwei der Aachener Auszubildenden haben bereits ein Studium absolviert, sind Bachelor und werden dazu ausgebildet, später auch größere Einsatz-Einheiten der Feuerwehr führen zu können.

Jetzt heißt es für die Neuen in ihrer eineinhalb Jahre dauernden Ausbildung erst einmal Grundkenntnisse der Brandbekämpfung, der technischen Hilfeleistung und des Rettungsdienstes erwerben. Die abwechslungsreiche Ausbildung setzt sich aus einer Vielzahl unterschiedlicher theoretischer, praktischer und sportlicher Bestandteile zusammen.

Übrigens, ab sofort auch Bewerbungen für das Ausbildungsjahr 2019 abgegeben werden.

Herausgegeben am 04.04.2018 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
Tel.: 0241/432-1309
Fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram Google+ Logo