Inhalt



Mobilitätswoche 2019: Das Programm am Mittwoch, 18. September

Im Rahmen der Europäischen Woche der Mobilität stehen am Mittwoch, 18. September, weitere Veranstaltungen auf dem Programm. In der Harscampstraße gibt es von 12 bis 17 Uhr einen Infostand zu der Aktion „Fair zusammen in der Harscampstraße“ – ein einwöchiger Modellversuch. Zeitgleich können interessierte Bürgerinnen und Bürger von 12 bis 19 Uhr in der Theaterstraße 7 in einem Pop-Up-Raum weitere Informationen zu dem Thema „Rad-Vorrang auf dem Grabenring“ erhalten. Wer lieber die Stadt erkunden möchte, ist bei Führungen des „aachen tourist service“ richtig aufgehoben. Die erste Führung beginnt um 14 Uhr und wird sie in 1,5 Stunden durch die schöne Altstadt begleiten. Eine zweite Führung mit dem Titel „Wirklich wahr?“ beginnt um 18 Uhr. Treffpunkt für beide Führungen ist die Touristinfo am Elisenbrunnen, Tickets sind erforderlich. Auch am Theater locken mehrere Initiativen (ADFC, HirschGrün, Greenpeace, Runder Tisch Radverkehr und VCD) mit einer Fahrrad-Codierung (16 bis 20 Uhr), mit der „Kunst um Fünf“, einer Performance von Coversongs aus den 80er und 90er Jahren (17 bis 18 Uhr), und mit dem 1. Aktiven-Stammtisch des Verkehrsclubs Deutschlands (18 bis 19 Uhr).

Weitere Infos zur Woche der Mobilität: www.aachen.de/mobilitaetswoche

Herausgegeben am 17.09.2019 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
Tel.: 0241/432-1309
Fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram