Inhalt



Umfrage zur Erstellung eines qualifizierten Mietspiegels

Die Stadt Aachen möchte mithilfe des renommierten Forschungs- und Beratungsinstituts InWIS aus Bochum einen neuen, aktuellen und qualifizierten Mietspiegel erstellen. Ein Mietspiegel ist ein objektives Instrument für die Beurteilung von Mietpreisen. Er gibt die ortsüblichen Mieten des freifinanzierten Wohnungsbaus wieder und sorgt so für alle Akteure für Transparenz und Verlässlichkeit auf dem Mietwohnungsmarkt. Wie der Name verrät, „spiegelt“ er die gezahlten ortsüblichen Mieten wider und schützt somit Vermieter vor unwirtschaftlich niedrigen und Mieter vor ungerechtfertigt hohen Mieten. Die Stadt Aachen verfügt zurzeit über einen einfachen Mietspiegel (gemäß § 558c BGB), der jährlich aktualisiert wird, zuletzt im März 2019. Der in den letzten Jahren sehr dynamische Aachener Mietwohnungsmarkt erfordert nun aber einen neuen, qualifizierten Mietspiegel, der auf einer repräsentativen Datenbasis beruht.

Die Arbeit der InWIS-Experten wird begleitet von einem beratenden Arbeitskreis, der aus Interessensvertretungen der Mieter sowie Vermieter, des Gutachterausschusses für Grundstückswerte in der Stadt Aachen, der Initiative Aachen e.V. und der Stadtverwaltung besteht. In der ersten Sitzung des Arbeitskreises Mitte Februar wurde das zentrale Element einer neuen Datenerhebung diskutiert und inhaltlich detailliert abgestimmt.

Das Ergebnis ist ein umfangreicher Vermieterfragebogen zur Neuerfassung sämtlicher erforderlicher Daten. Mit dem Fragebogen, der nun an rund 5.000 Vermieter versandt wird, soll eine repräsentative und fundierte Datengrundlage für den neuen Mietspiegel geschaffen werden. Dieser Fragebogen wird anschließend von der InWIS Forschung & Beratung GmbH aus Bochum erfasst und mittels anerkannter wissenschaftlicher Methoden ausgewertet. Dies erfolgt selbstverständlich vollständig anonymisiert und unter strikter Einhaltung des Datenschutzes. Um das Ziel eines neuen qualifizierten Mietspiegels zu erreichen, ist die Stadt auf die konkrete Mithilfe der Vermieter angewiesen.

Für Fragen oder weitere Informationen zum Thema „qualifizierter Mietspiegel“ steht das InWIS-Institut während der Erhebungsphase zur Verfügung, per Mail unter mietspiegel.aachen@inwis.de und per Telefon-Hotline unter 0800 5700200.

Herausgegeben am 24.05.2019 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
Tel.: 0241/432-1309
Fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram