Inhalt



Ludwigsallee: Stadt informiert digital über die Umgestaltungspläne

Die Stadt lädt ein zu einer Bürgerinformation, bei der sie über die geplante Umgestaltung der Ludwigsallee berichtet. Die Veranstaltung beginnt am Dienstag, 17. November, um 18.30 und endet um 20 Uhr. Wegen der Corona-Pandemie wird die Veranstaltung aber anders ablaufen als bisher. Die Stadt informiert über die Pläne zur Ludwigsallee bei einer digitalen Veranstaltung mit Live-Übertragung im Internet. Wer daran teilnehmen möchte, nutze folgende Internetadresse: www.youtube.com/stadtaachen. Voranmeldungen sind nicht nötig. Fragen und Anmerkungen zur Planung können im Vorfeld, während der Veranstaltung und auch danach per Mail an folgende Mailadresse verschickt werden: verkehrsmanagement@mail.aachen.de.

Interessierte können sich die bisherigen Planideen und Pläne bereits im Vorfeld der Veranstaltung oder auch danach nochmals anschauen. Das ist auf zwei Wegen möglich. Entweder rufen die Interessierten die folgende Internetseite auf: www.aachen.de/ludwigsallee. Oder sie gehen ins Foyer des Verwaltungsgebäudes „Am Marschiertor“, Lagerhausstraße 20. Dort sind die Unterlagen bis zum 27. November zu den Öffnungszeiten ausgelegt: montags bis donnerstags von 8 bis 18 Uhr, freitags von 8 bis 14 Uhr.

Die Ludwigsallee weist seit Jahren funktionale Mängel auf. Daher ist die Neuaufteilung des gesamten Verkehrsraums notwendig. Der Netzbetreiber Regionetz erneuert zurzeit die Versorgungsleitungen zwischen der Krefelder Straße und der Kupferstraße. Im Anschluss an diese Maßnahme soll der Straßenraum wiederhergestellt und die nicht mehr regelkonformen Gehwege und Radverkehrsanlagen verbessert werden. Das hat der Mobilitätsausschuss am 25. Juni 2020.

Web: www.aachen.de/ludwigsallee

Herausgegeben am 13.11.2020 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Dr. Jutta Bacher
Markt 39, 52058 Aachen
Tel.: +49 241 432-1309
Fax: +49 241 28121
presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Dr. Jutta Bacher
Markt 39
52058 Aachen
Tel.: +49 241 432-1309
Fax: +49 241 28121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram