Inhalt



Ludwig Forum Aachen: Kuratorin Denise Petzold führt durch neue Ausstellung

Denise Petzold führt am Donnerstag, 27.09.2018, um 18 Uhr durch die neu eröffnete Ausstellung „Pattern and Decoration“, der Eintritt ist frei.

Mit einer Ästhetik verführerischer Leichtigkeit und Schönheit stieß die Kunstbewegung „Pattern and Decoration“ (1975-85) eine kleine Revolution an. Die US-amerikanische Künstlerinnen und Künstler hinterfragten nicht nur tradierte Vorstellungen von Kunst, sondern auch politisch-gesellschaftliche Vorurteile über den Stellenwert von Frauen oder ethnischen Minderheiten im globalen Kunstbetrieb. Inspiriert durch Dekor, Folklore und Kunsthandwerk widersetzten sich Künstler*innen wie Joyce Kozloff, Kim MacConnel und Miriam Schapiro mit berauschenden Farben und opulenten Mustern einem männlich und westlich dominierten Kunstsystem.

Die Ausstellung unternimmt eine umfassende Aufarbeitung dieser bisher weitgehend übersehenen Kunstbewegung, die im Zuge der Diskussion um eine „globale Kunstgeschichte“ aktueller ist denn je. Erweitert durch zeitgenössische Arbeiten etwa von Polly Apfelbaum oder Christine Streuli wird Pattern and Decoration vor diesem Hintergrund neu interpretiert.

Do 27.09.2018, 18.00 Uhr

Ludwig Forum für Internationale Kunst

Jülicher Str. 97-109, 52070 Aachen

Eintritt frei!

Herausgegeben am 25.09.2018 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
Tel.: 0241/432-1309
Fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram Google+ Logo