Inhalt



Ferienkurse im Ludwig Forum Aachen

Während der Sommerferien werden im Ludwig Forum mehrere Kurse angeboten, bei denen Kinder ihre vielseitigen kreativen und künstlerischen Fähigkeiten zeigen können. Anmeldungen sind bereits möglich!

Di 17.07. – Sa 21.07.2018, 10.00 – 14.30 Uhr
Wir malen und gestalten ein Kinderbuch!
Angeregt von der Kunst im Ludwig Forum entsteht eine Geschichte, die mit eigenen Bildern in Collagetechnik illustriert wird. Nach dem Einscannen der Bilder entsteht am Laptop ein digitales Buch, das anschließend in Druck gegeben wird. Das gedruckte Buch wird bei einer Präsentation den Teilnehmerinnen und Teilnehmern überreicht.
Kursleitung: Marina Freude
Alter: 7 bis 12 Jahre
Kosten: 58 € / 29 € ermäßigt (Aachen-Pass)

Di 14.08. – Sa 18.08.2018, 10.00 – 16.00 Uhr
sehen + verstehen
experimentieren + gestalten
Ob im Internet oder auf Plakaten, ob auf der Straße oder im Museum – wir sind umgeben von Bildern, die uns lächeln und schaudern, zweifeln und wundern lassen. Dabei sehen und fühlen alle verschieden, wenn wir uns ein Bild ansehen. Wie kommt das? In diesem Workshop geht es um die unterschiedlichen Arten, Bilder zu betrachten und zu verstehen. Anschließend soll ein Spiel oder eine Maschine entwickelt werden, die hilft, Bildern einen Sinn zu geben. Den Ideen sind hierbei keine Grenzen gesetzt.

Kursleitung: Karoline Schröder
Alter: 10 bis 12 Jahre
Kosten: Teilnahme kostenfrei, Lunchpakete inbegriffen

Dieser Workshop ist Teil einer Kooperation des Ludwig Forum mit dem Forschungsinstitut für Arbeit und Gesellschaft (HIVA) sowie der Forschungsgruppe Meaningful Interactions Lab (Mintlab) der KU Leuven – mit freundlicher Unterstützung der Region Flandern.

Information und Anmeldung
Anmeldung erforderlich
Karl-Heinz Jeiter
Email karl-heinz.jeiter@mail.aachen.de
Tel.: +49 241 1807-115

Mo 23.07. – Fr.03.08.2018, 10.00 – 16.00 Uhr
„Mit dem Yellow Submarine durch Aachen Nord“
In diesem Ferienkurs trifft Tanz trifft Kunst trifft Theater. Inspiriert vom phantasievollen Beatles-Trickfilm „Yellow Submarine“ erarbeiten zwei Choreografen mit tanzfreudigen Kindern ein eigenes Stück, zu dem Kinder und Jugendliche Teilnehmer aus Kitas und Schulen des Quartiers Aachen Nord in Begleitung von Design-Studierenden der FH Aachen und unter der Leitung der Künstlerin Barbara Brouwers Kostüme und Bühnenbild entwerfen. Nach zwei intensiven Sommerwochen wird der Zwischenstand präsentiert. Im Herbst stößt dann die Cello-Klasse der Musikschule Aachen unter der Leitung von Rainer Bartz zu den Proben dazu. Das gemeinsame Ergebnis erlebt seine Uraufführung am 11.10.2018.

Kursleitung: Photini Meletiadis, Yorgos Theodoridis (Tanz); Barbara Brouwers (Bühne und Kostüme)
Alter: 8 bis 15 Jahre, bevorzugt Kinder und Jugendliche aus Aachen Nord
Kosten: Teilnahme kostenfrei inclusive Mittagessen

Eine Kooperation von: Ludwig Forum Aachen, CulturBazar e.V., Fachbereich Gestaltung der FH Aachen, Musikschule der Stadt Aachen, Stadtteilbüro Aachen Nord.

Das Projekt wird gefördert von Chance Tanz, einem Projekt den Bundesverbands Tanz in Schulen e.V. im Rahmen des Programms „Kultur macht stark“, Bündnisse für Bildung des BMBF und durch den Verfügungsfonds Aachen-Nord im Rahmen von Soziale Stadt NRW, gefördert durch die Stadt Aachen (und unterstützt vom stadtteilbüro aachen nord).

Präsentation: Sa 04.08.2018
Wochenendproben: 15./16.09. und 06./07.10.2018
Abschlussvorstellung: Do 11.10.2018

Information und Anmeldung
Anmeldung erforderlich!
Culturbazar e.V.
info@culturbazar.org
Tel.: +49 241 23293

Herausgegeben am 07.05.2018 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
Tel.: 0241/432-1309
Fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram Google+ Logo