Inhalt



Empfang der Lehramtsanwärterinnen und Lehramtsanwärter

Das Grundschullehramt hat eine besondere Stellung: Der Beruf vereint viele Aufgaben und Verantwortungen, die Lehrerinnen und Lehrer sind Pädagogen, Erzieher, Motivatoren, Berateren, Wissensvermittler und vieles mehr in einer Person. Bürgermeister Norbert Plum weiß, dass dies von den heute im Rathaus vereidigten Lehramtsanwärterinnen und Lehramtsanwärtern einiges an fordert. Beim Empfang am Donnerstag, 31. Oktober, im Weißen Saal des Rathauses betonte er diese Sonderstellung und wünschte den angehenden Lehrerinnen und Lehrern viel Erfolg für diese zweite Phase ihrer Ausbildung in Aachen.

Lehramt_420

Bürgermeister Norbert Plum (vorne, mitte) begrüßte die Lehramtsanwärterinnen und Lehramtsanwärter und ihre Fachseminarleiterinnen und -leiter feierlich im Weißen Saal des Aachener Rathauses. Foto: Timo Pappert

Neben den Herausforderungen im Lehrberuf dürften die Freizeit und der Spaß aber nicht zu kurz kommen, sagte Plum. „Wir sind froh und glücklich, Sie hier willkommen heißen zu können, und ich kann Ihnen allen nur raten: lernen Sie die Stadt und das Umfeld mit dem Dreiländereck, und vor allem die Leute hier kennen. Gehen Sie raus und erleben Sie Aachen.“

Der Empfang hat eine lange Tradition und ist für die Referendarinnen und Referendare, die im Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung Aachen auf den Beruf vorbereitet werden, der Start in die praktische Lehrarbeit.

Nach der Begrüßung durch den Bürgermeister begrüßten Helga Gubitz-Peruche, Leiterin des Zentrums für schulpraktische Lehrerausbildung, und Sylke Zier, kommissarische Seminardirektorin für das Grundschullehramt, die frischgebackenen Nachwuchslehrkräfte und schworen sie auf die ihre kommenden Aufgaben ein.
Nach dem Empfang im Rathaus konnten die Anwärterinnen und Anwärter – ausgestattet mit vielen guten Wünschen und gestärkter Motivation – ihren ersten Tag des Vorbereitungsdienstes antreten.

Herausgegeben am 31.10.2019 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
Tel.: 0241/432-1309
Fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram