Inhalt



Die Kurpark Classix 2019 versprechen wieder großes Musikspektakel

Bereits zwölf Mal hat das Sinfonieorchester Aachen seine Konzertbühne in den Aachener Kurpark verlegt und klassische Musik auf die grüne Wiese gebracht. Mit Erfolg: Die Kurpark Classix by Generali sind inzwischen aus dem Aachener Kulturkalender nicht mehr wegzudenken. Das beliebte Open-Air-Festival bietet auch in seiner dreizehnten Auflage wieder ein facettenreiches Programm.

Oberbürgermeister Marcel Philipp als Schirmherr, Generalintendant Michael Schmitz-Aufterbeck, Generalmusikdirektor Christopher Ward und Veranstalter Christian Mourad präsentierten am heutigen Donnerstag (11. April) das vielversprechende Programm für die vier Konzerttage. Von Freitag 30. August bis Montag 02. September steht der Kurpark wieder ganz im Zeichen der Musik: mit dem Sinfonie Orchester Aachen, Gästen wie Katie Melua, Mark Forster und Dauerbrenner Malte Arkona.

Kurpark_Classix_420

Sorgen für ein facettenreiches Open-Air Programm bei den Kurpark Classix 2019: (v.l.) Generalmusikdirektor Christopher Ward, Schirmherr Oberbürgermeister Marcel Philipp, Generalintendant Michael Schmitz-Aufterbeck und Veranstalter Christian Mourad. Foto: Stadt Aachen / David Rüben

Ob Klassik-Freund oder Pop-Fan, auch in diesem Jahr hat die Konzertreihe für jeden Geschmack eine Menge zu bieten. Oberbürgermeister Marcel Philipp, zum zehnten Mal als Schirmherr aktiv, freut sich, dass sich das Event so gut etabliert hat. „Die Konzertabende setzen unseren Kurpark, das großartige Sinfonieorchester und die gesamte Aachener Kultur in Szene. Die Abende machen immer Spaß, es gibt eigentlich nur Höhepunkte. Aber ein ganz besonderes Highlight bildet wie jedes Jahr unser Aachener Orchester." Auch Veranstalter Christian Mourad verspricht, dass die Kurpark Classix, trotz aller zugehörigen Pop-Events, ein Open-Air Festival der klassischen Musik bleiben; mit einer ganz besonderen Atmosphäre und einem bunten Publikum: „Die Kurpark Classix bedeuten: Man muss kein großer Musikkenner sein, um ohne Berührungsängste bei Wein und Käse das Programm auf der Picknickdecke zu genießen.“

Für Generalintendant Schmitz-Aufterbeck ist das Festival ein perfekter Auftakt zur neuen Spielzeit: „Es ist die Chance, ein breites Publikum zu erreichen und das Orchester der gesamten Stadt zu präsentieren.“ Christopher Ward feierte im letzten Jahr seine Premiere bei den Kurpark Classix und freut sich nun auf das erste Programm unter seiner Leitung. „Es war im letzten Jahr eine ganz besondere Stimmung. Und auch jetzt ist es eine perfekte Gelegenheit für das Orchester, seine Arbeit mit den Aachenerinnen und Aachenern zu teilen“, sagt der Generalmusikdirektor.

Das Programm im Überblick:
Freitag, 30. August 2019, 20.00 Uhr
A NIGHT AT THE OPERA – „Heldenhaft“
Samstag, 31. August 2019, 20.00 Uhr
Classix with Friends – Crossover-Konzert mit Katie Melua und dem Sinfonieorchester Aachen
Sonntag, 01. September 2019, 11.00 Uhr
CLASSIX FOR KIDS: „Malte und die Detektive – auf der Suche nach dem hohen C“ mit Malte Arkona
Sonntag, 01. September 2018, 19.30 Uhr
Last Night: „Epische Sagen“ – Sinfonieorchester Aachen unter der Leitung von Christopher Ward
Montag, 02. September 2019, 20 Uhr
Mark Forster – »LIEBE OPEN AIR« (Konzert bereits ausverkauft)

Ort: Kurgarten (Monheimsallee), am Spielcasino
Weitere Infos und Karten unter: www.kurparkclassix.de

Herausgegeben am 11.04.2019 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
Tel.: 0241/432-1309
Fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram