Inhalt



Kunstrasenplatz Hasselholzer Weg wird saniert

Nachdem sich der Sportausschuss der Stadt Aachen in seiner letzten Sitzung (Donnerstag, 20. September) von den Expertinnen des Stadtbetriebs intensiv über die aufwändige Pflege von Kunstrasenplätzen hat informieren lassen, stand im folgenden Tagesordnungspunkt auch gleich eine Entscheidung zu einem solchen Spielfeld an. Das Kunstrasenspielfeld am Hasselholzer Weg ist eines der ältesten in Aachen und wird – neben dem Vereinssport – auch noch ausgiebig von insgesamt sieben Schulen genutzt.

Das Feld, das bereits 2006 errichtet wurde, hat auch nur einen Belag mit 35 Millimetern Faserlänge, statt der heute üblichen 40 Millimeter hohen Polhöhe. Auch dies hat zu einem stärkeren Verschleiß geführt. Das Feld wird nun für rund 230.000 Euro komplett erneuert – dieses Mal in der heute üblichen Polhöhe.

Der Sportausschuss hat die Sanierung einstimmig beschlossen.

Herausgegeben am 24.09.2018 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
Tel.: 0241/432-1309
Fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram Google+ Logo