Inhalt



Die Kommunalpolitik in der Woche vom 9. bis zum 15. September

Mit insgesamt acht kommunalpolitischen Sitzungen ist der Kalender in der zweiten Woche nach den Sommerferien sehr gut gefüllt.

Dienstag, 10. September
Am Dienstag finden zwei Sitzungen statt: Die erste ist die Sitzung des Betriebsausschusses Kultur um 17 Uhr im Sitzungssaal des Suermondt-Ludwig- Museums, Wilhelmstraße 18. Thematisiert werden die Überprüfung der Organisationsstruktur der Museen, ein Antrag auf Erstellung eines Konzepts zur Musikförderung in Aachen sowie Maßnahmen zum Erhalt der Clubvielfalt in Aachen.

Der zweite Termin ist die Sitzung des Ausschusses für Umwelt und Klimaschutz um 17 Uhr im Sitzungssaal im Fachbereich Umwelt, Reumontstraße. Drei der Themen: „Klimanotstand – Sachstand, Maßnahmenplanung und weitere Vorgehensweise im Klimaschutz“, die Sofortmaßnamen zum Luftreinhalteplan sowie das Leitbild für die Waldbewirtschaftung der Stadt Aachen.

Mittwoch, 11. September
Die Bezirksvertretung Aachen-Mitte tagt ab 17 Uhr im Sitzungssaal des Rates im Rathaus. Unter anderem debattiert sie über den zeitweiligen Umzug der Montessori-Grundschule Eilendorf in das Schulgebäude Barbarastraße. Weitere Themen einer langen Tagesordnung sind ein Stadtteilplatz an der Lothringerstraße zwischen Friedrich- und Alfonsstraße sowie ein Bebauungsplan für den Westpark entlang der Gartenstraße.

Ebenfalls um 17 Uhr tritt die Bezirksvertretung Aachen-Brand im Sitzungssaal des Bezirksamts Brand am Paul-Küpper-Platz 1 zusammen. Dort werden unter anderem die Parkanlage Eschenallee, die Flächen und Vorgehensweisen zur Schaffung von Blüh- und Langgraswiesen und die Straßenerneuerung der Dr.- Josef-Lamby-Straße/Am Hoerfeld behandelt.

Ab 18 Uhr berät die Bezirksvertretung Aachen-Eilendorf. Die Mitglieder beschäftigen sich zum Beispiel ebenfalls mit der zeitweiligen Auslagerung der Montessori-Schule Eilendorf in das Schulgebäude Barbara, verkehrsberuhigenden Maßnahmen im Neubaugebiet Breitbenden und der Stärkung der Mobilität älterer Menschen in Aachen-Eilendorf.

Zeitgleich berät die Bezirksvertretung Aachen-Richterich. Drei der Themen, die im Sitzungssaal des Schloss Schönau an der Schönauer Allee besprochen werden: ein Sachstandsbericht zur Umsetzung der Rahmenplanung „Richtericher Dell“, ein aktueller Sachstand zur Planung „Dorfplatz und Umgebung an der Hühnerwiese“ in Alt-Richterich und ein Sachstand zur Fußwegverbindung zwischen Laurensberger Straße und Karl-Friedrich-Straße zur Verbesserung der Anbindung des Ortsteils Grünenthal an den ÖPNV.

Donnerstag, 12. September
Die Sitzung des Mobilitätsausschusses beginnt um 17 Uhr im Sitzungssaal 170 des Verwaltungsgebäudes Marschiertor, Lagerhausstraße 20. Auf der langen Tagesordnung sind Themen wie die „Europäische Woche der Mobilität“ und die Sofortmaßnahmen zum Luftreinhalteplan zu finden. Das Thema Radverkehr in Aachen spielt in der Sitzung unter verschiedenen Aspekten eine große Rolle.

Den Schlusspunkt der Sitzungswoche setzt der Sportausschuss um 17 Uhr im Sitzungssaal des Hauses Löwenstein. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Schwimmfähigkeit von Grundschülerinnen und Grundschülern im Zusammenhang mit dem Projekt „Gemeinsam sicher schwimmen in Aachen“, eine Analyse der wirtschaftlichen Situation der städtischen Schwimmsportstätten sowie ein Antrag zum Oberflächengranulat bei Kunstrasenplätzen.

Weitere Informationen
Interessierte Einwohnerinnen und Einwohner sind zu den öffentlichen Beratungen herzlich willkommen. Alle Termine, Tagesordnungspunkte und die öffentlichen Sitzungsunterlagen finden Sie im Ratsinformationssystem der Stadt Aachen unter: http://ratsinfo.aachen.de/bi/allris.net.asp.

Herausgegeben am 06.09.2019 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
Tel.: 0241/432-1309
Fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram